Acagamics. Student GAME Developer Club.

Kultur

Ein Ziel des Acagamics ist es, Computerspiele zu dem guten Ruf zu verhelfen, den sie eigentlich verdienen. Dafür beteiligen wir uns an einer konstruktiven öffentlichen Diskussion, die leider bisher in Deutschland kaum stattfindet. Andererseits möchten wir aber auch der sehr jungen Spielebranche beim Erwachsenwerden helfen.


GDG Game Jam ’17

9 Jun geschrieben von Chris

Offizieller Game Jam zur Veranstaltung Game Design Grundlagen (SoSe2017)

Hier kommt ihr zur Anmeldung, wenn ihr für die Veranstaltung Game Design Grundlagen den Game Jam besuchen wollt.

Für Teilnehmer der Lehrveranstaltung: Bentutzt für die Anmeldung im Formular das Codewort:  “GDG_Teilnehmer”

Dieser Game Jam ist Vorraussetzung für den Erhalt eines Scheines in Game Design Grundlagen. Für weitere Fragen wendet euch bitte an Enrico.

Natürlich dürfen auch Jammer teilnehmen, die die Veranstaltung GDG nicht besuchen. Allerdings werden bei Platzmangel die Leute aus dem Kurs bevorzugt.

WANN?

30. Juni bis 02. Juli 2017 – Los geht’s Freitag 17 Uhr

WO?

Hörsaal der FIN (G29-307)

Die Anmeldung ist geschlossen.

 

 

WHAT?! – Jam!

5 Apr geschrieben von Chris

Rückblick auf den vergangenen Frühjahrs Game Jam

Vergangenes Wochenende haben wir unseren speziellen Jam im sehr kuscheligen Raum 335 abgehalten.

Mit unseren Kollegen aus Mittweida haben wir uns ein kleines Special ausgedacht. So haben sich alpha und Acagamics gegenseitig Diversifier und Challenges überlegt, zu finden hier.

Anschließend haben wir uns gegenseitig bei der Spielvorstellung angefeuert und den jeweils anderem Stream zugeschaut.

Schließlich wollen wir noch einmal den PixelManiacs danken, die uns das tolle Thema: WHAT?! beschert haben. Und ebenfalls gilt dem Homepage-Baukasten ein Dank für die gesponserten Energy-Drinks.

Weiterlesen »

GAMEJAM!

31 Mrz geschrieben von Chris

Heute startet unser Frühjahrs Game Jam!

in Zusammenarbeit mit alpha Mittweida läuft dieses Mal Alles etwas anders. Das Thema bekommen wir  von den PixelManiacs, die um 16:58 ein Video auf ihrer FB-Seite veröffentlichen, in dem sie erklären, wie sie auf das Thema gekommen sind. Dann um 17 Uhr bekommen Mittweida und Magdeburg gleichzeitig das Thema.

eine wietere Besonderheit: Wir haben uns gegenseitig Diversifier und Challenges überlegt, die wir ebenfalls 17 Uhr bekannt geben. Außerdem danken wir dem Team von Homepage-Baukasten, das uns mit Energy-Drinks versorgt hat.

Verfolgt die Live-Streams der beiden Städte auf Gamejam.de

Wir sind gerade am Aufbauen und freuen uns auf euch! GAMEJAM!

GAMEJAM!!! – Anmeldungen sind Offen

14 Mrz geschrieben von Chris

Vom 31.03.2017 bis 02.04.2017 findet ein Game Jam statt.

Die Anmeldung ist seit heute offen: Zur Anmeldung

Wenn ihr Lust habt Neulinge beim Jam aufzunehmen und anzuleiten, meldet euch freiwillig als “Acagamics-Jam-Buddy”.

Global Game Jam 2017

23 Jan geschrieben von David

Vergangenes Wochenende fand der Global Game Jam statt.
Mit 36 angemeldeten Leuten ein gut gefüllter Jam mit Gästen und bekannten Gesichtern. Nach der Bekanntgabe des Themas “Wave” herrschte anfangs eher verhaltene Stimmung. Doch wenig später wurde klar, dass dieses Thema sehr abstrakt auf verschiedene Weisen interpretiert werden kann. Sehr viele interessante Themenvorschläge wurden skizziert und anschließend fanden sich die Teams zusammen, um an den besten Ideen zu arbeiten. Mit gratis Pizza, Snacks und Getränken haben wir unsere Jammer motiviert und fit gehalten.
In der Abschlusspräsentation zeigte sich dann, dass unsere Jammer in so kurzer Zeit wirklich sehr beeindruckende Spiele entwickelt haben, einige sogar schon über den Prototyp-Status hinaus.
Leider kam der gesponserte Eye-Tracking Controller von tobii nicht zum Einsatz. Dieser ist jetzt aber im Besitz von Acagamics. Wer Eye-Tracking also mal ausprobieren öchte, kann sich jederzeit bei uns melden.

Acagamics bedankt sich bei allen Beteiligten und Helfern und auch bei den MS-Student Partnern für die Unterstützung.
Wir sehen uns beim nächsten (nicht global) GAMEJAM!!

Game Dev Day!

11 Nov geschrieben von Herb | Gerd

[english version]

header

Unser Game Dev Day steht vor der Tür!

Am 26.11. bereiten wir für euch in der Fakultät für Informatik und in der Festung Mark so einiges vor.

Ihr könnt euch auf spannende Schüler/Studentenworkshops und vielen Gastvorträgen aus der Industrie freuen.
Mit dabei sind unter Anderem BlueByte, 2tainment, Andreas Suika, Kai Rosenkranz, Marco Rosenberg, Stefan Schlechtweg-Dorendorf, Tim B. Jagla, Andreas Reich und unsere Acagamics Gründer Lennart Nacke. Darüber hinaus wird dieses Jahr auch unser Game Award auf dem Event verliehen.

Neugierig?
Auf gamedevday.de findet ihr alle weiteren Informationen! Falls ihr euch noch nicht angemeldet habt, dann schnell es sind nur noch wenige Plätze frei!

cropped-DSC00415-1024x6821
.

Hackathon nächstes Wochenende

15 Okt geschrieben von maxklock

Nächstes Wochenende findet ein Microsoft Hackathon in Kooperation mit Acagamics statt. Von Freitag bis Sonntag habt ihr Zeit ein eigenes Projekt umzusetzen. Dabei ist es euch freigestellt, ob ihr ein Spiel schreibt, einen ChatBot für z.B. Telegram oder eine ClientAnwendung. Auch wenn ihr nicht wisst, wie das geht, dann ist ein Hackathon die perfekte Chance um mit Erfahrenen Programmierern entsprechendes Wissen aufzubauen und sich auszuprobieren.

Um sich mit der Technologie vertraut zu machen, wird es sowohl Freitag als auch Samstag verschiedene Workshops zu z.B. dem BotFramework oder UWP Apps geben. Näheres wird dann am Freitag bekannt gegeben.

Am Freitag fängt es um 16 Uhr mit dem Aufbau an und um 17 Uhr ist der offizielle Start vom Hackathon. Dieser findet im Fin-Hörsaal 307 statt. Die Abschlusspräsentationen beginnen dann am Sonntag um 15 Uhr.

Für die Teilnahme meldet ihr euch unter hackathon@acagamics.de an.

Aal Oger Marmelade

26 Sep geschrieben von Gnaarf

[english version]

analogerGameJamUnser erster analoger Game Jam nahm ging heute zu Ende. Es war eine willkommene Abwechslung zu unseren sonst digitalen Jams.

Aber der neuen Herausforderung für das Medium Tabletop-Spiel zu entwickeln, stellten sich unsere Mitglieder nicht allein. Wir durften Leute von anderen Fakultäten und angehende Erstsemestler, die gerade noch vor dem Studium stehen, zu unseren Rängen zählen – was beim digitalen Pendant eher eine Seltenheit ist.

Es gab zwar die Themen Aal, Oger und Marmelade, aber diese wurden nur von einem Team entschlossen umgesetzt, was besondere Anerkennung verdient. Nichtsdestotrzt schienen alle mit ihren Werken zufrieden zu sein und wir hoffen euch zum nächsten GAME JAM wieder willkommen zu heißen.

Hier noch die vorgestellten Ergebnisse:

Weiterlesen »

Analoger Game Jam

14 Sep geschrieben von Gnaarf

analogerGameJam_final_Fremdkörper[english version]

Es wird Zeit, dass wir über unseren digitalen Tellerrand hinausschauen. Wir geben mit Freude bekannt, dass wir vom 23.-25. unseren ersten analogen Game Jam veranstalten.

  • Ort: G29-R307, Universität Magdeburg
  • Beginn: Freitag 23. September, 17:00Uhr
  • Präsentation: Sonntag 25. September, 17:00Uhr

Das heißt ein Wochenende wird gebastelt, gemalt und geklebt, um anschließend Prototypen von Brett-, Karten-, Würfel- oder anderen Tabletopspielen in den Händen zu halten. Oder jemand kommt auf eine völlig andere Idee.

Einen gewissen Grundstock an Bastelutensilien können wir zwar stellen, allerdings ist es auch nicht verkehrt seine eigene Schere mitzubringen.