Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

Community

Die Lange Nacht des Pen & Papers kehrt zurück!

09 2018 geschrieben von Sascha am 23. September 2018

Vor einem Jahr haben wir die lange Nacht des Pen & Papers veranstaltet und dieses Jahr wollen wir sie wiederhohlen. Am 13.10. werden wir uns wieder im Gebäude 29, Raum 307 um 14:00 treffen. Auch dieses mal hoffen wir euch die Möglichkeit geben euch in ein von euch gewähltem System in einem 7 bis 10 Stunden langem One Shot zu vertiefen.


Weiterlesen

Playspace während der Vorkurse

09 2018 geschrieben von Matthis am 18. September 2018

Hallo Leute! Es ist wieder einmal Zeit für einen Playspace. Und da gerade auch ein paar neue Ersties jeden Tag in den Vorkursen schmoren und ihr Abiwissen auffrischen, haben wir uns gedacht, wir laden die zukünftigen FINler einfach gleich mit ein.


Weiterlesen

ZeichenTreff wieder da!

09 2018 geschrieben von Dzhu am 04. September 2018

Hallo liebe Zeichentreffler, ich weiß, ihr habt es vermisst, aber es ist wieder da! Am Freitag, den 7.09 geht es wieder los. Ab 17 Uhr im 229. Bringt euren Zeichenkram, Grafiktablets und gute Laune mit. Ich freue mich schon darauf!


Weiterlesen

ZeichenTreff in der Püfungszeit

07 2018 geschrieben von Dzhu am 03. July 2018

Hallo liebe Zeichentreffler,

die Vorlesungszeit ist schon fast vorbei und leider muss der ZeichenTreff am 6.07 ausfallen. Aber das ist kein Grund um traurig zu sein. Da die Prüfungszeit vor der Tür steht, braucht ihr sicher auch einmal eine Ablenkung vom Lernen. Daher wird der ZeichenTreff auch in der Prüfungsphase stattfinden. Das ganze findet wie gewohnt am Freitag (den 13.07 und 20.07) ab 17 Uhr (!!!) statt.

Ab 27.07 wird es eine Urlaubspause geben. Weiteren Infos dazu kommen im August.


Weiterlesen

Games Weekend im SS18

06 2018 geschrieben von Stefan am 11. June 2018

Hallo an alle Mitglieder!

Ihr merkt es ja selbst: Die Temperaturen klettern gewaltig nach oben, die Sonne scheint quasi unaufhörlich und man schmilzt den ganzen Tag eigentlich nur so vor sich hin.
Doch schönes Wetter kann uns nichts anhaben, denn wir schaffen die gelungene Abwechslung: Das nächste Games Weekend steht an!
Wie üblich erwartet euch ein ganzes Wochenende voller Spiele und cooler Menschen, natürlich auch mit ausreichend Snacks und Getränken.
Die Spieleauswahl ist selbstverständlich schier unendlich - Bringt mit, was immer ihr spielen möchtet! Beispiele sind zum Beispiel Shooter wie Overwatch oder CS:GO, aber auch Spiele wir Rocket League eignen sich gut. Natürlich haben wir auch wieder eine Auswahl an Acagamics-Spielen mit dabei, falls man von den großen Blockbustern auch mal eine Pause braucht.

Mit dabei ist auch wieder ein Turnier, bei dem es coole Preise zu gewinnen gibt! Wem Nidhogg ein Begriff ist, der kann ja vielleicht schon mal ein paar Runden üben.
Auch einen Neuzugang dürfen wir präsentieren: Mystery Speedruns! Spielt so schnell wie möglich ein euch unbekanntes Spiel durch und seid dabei noch möglichst der schnellste - Schon geht ihr als Sieger hervor!

Das Games Weekend startet am Freitag, den 15.06.2018 um 19 Uhr im FIN-Hörsaal (G29-307) und läuft bis Sonntag (17.06.2018) Mittag. Also - Schnappt euch Laptop / PC / Handheld / Controller / Magic-Karten / etc. und seid dabei, wir freuen uns auf euch!

Hinweis: Im Juni findet aufgrund des Games Weekends KEIN Play Space statt.

(Text verfasst von Steven Teßendorf)


Weiterlesen

Schorsch in the sunshine

06 2018 geschrieben von Matthis am 07. June 2018

Letzte Woche Donnerstag gab's mal wieder eine Pause vom normalen Alltag. Bei Sonne und Wärme verließen die Acagamiker die sichere Kälte der Fakultät und kamen unter dem Bibliotheks-Vorbau Sommerfest zusammen.

[caption id="attachment_13615" align="alignleft" width="245"]

Gerd am Grill und kein Regen?[/caption]

Neben grillen und entspanntem beinandersitzen, wurde sich auch bei intensiven sportlichen Tätigkeiten wie Wikingerschach, Volleyball oder Federball gemessen. Dank Pool, Pavillion und jeder Menge kühler Getränke war es dennoch gut möglich der Hitze zu trotzen und wir hatten einen sehr schönen sommerlichen Nachmittag!

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an alle Organisatoren, Helfer und Grillmeister und auch nochmal danke an den FaRaFIN!


Weiterlesen

Acagamics Sommerfest 2018

05 2018 geschrieben von Sarah am 25. May 2018

Süß wie unser Llama, scharf wie Grillsoße und bunt wie die Musikauswahl. So waren die Zutaten, aus denen das perfekte Sommerfest hergestellt werden sollte. Aber Professor Schorsch fügte dem Fest ausversehen noch etwas anderes hinzu, die Chemikalie X. Und so wurde das Acagamics Sommerfest 2018 geboren!

Am 31. Mai ab 15 Uhr laden wir euch herzlich zu unserem Acagamics Sommerfest auf der Wiese unter dem Bibliotheksvorbau ein!
Auf dem Grill werden dieses Jahr nicht nur viele Würstchen, sondern auch einige vegetarische bzw. vegane Alternativen landen. Und damit euch beim Warten auf das Essen nicht langweilig wird, gibt es auch zahlreiche (Outdoor) Spiele.

Wir sehen uns auf dem Sommerfest!


Weiterlesen

Ausfall ZeichenTreff am 18.05

05 2018 geschrieben von Dzhu am 16. May 2018

Hallo liebe ZeichenTreffler,

da am Freitag den 18.05 um 17 Uhr Game Jam beginnt, fällt leider ZeichenTreff aus. Ihr seid aber zu Game Jam auch eingeladen, falls ihr Zeit und Lust darauf habt.

Wir werden uns freuen, euch da zu sehen.

Mehr Infos zu Game Jam hier.

Amsonsten wünsche ich euch schönen Pfingsten und wir sehen uns nächste Woche Freitag wieder um 18 Uhr in 229.


Weiterlesen

Play Space (Community Treff) am 17.05

05 2018 geschrieben von Dzhu am 07. May 2018

Hallo liebe Mitglieder,
ihr habt bestimmt wieder Lust mit euren Freunden etwas gemeinsam zu spielen. Dann kommt einfach nächste Woche am 17.05um 19 Uhr in 335 zu Community Treff vorbei.
Alles was ihr braucht ist Laptop oder Konsole und gute Laune. Snacks und Getränke werden besorgt.
Wir werden Uns freuen.

Weiterlesen

12. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig

04 2018 geschrieben von Dzhu am 24. April 2018

Am vergangenen Wochenende hat die 12. Lange Nacht der Computerspiele in der HTWK Leipzig stattgefunden. Natürlich durften wir, Acagamics, da nicht fehlen. Am sonnigen Vormittag hat sich eine Truppe aus 6 Acagamicern auf den Weg nach Leipzig gemacht.

Auch wie in den letzten Jahren haben wir unsere Klassiker, wie Virus X und Turbo Zonk vorgestellt. Aber am besten lief unser dritter Klassiker - ShØØp. Unsere Stammbesucher haben sich gefreut unsere Spiele wieder zu spielen. Auch neue Gäste hatten dabei eine Menge Spaß. Diesmal gab es keinen neuen Rekord (kurzer Rückblick zu 11. Lange Nacht der Computerspiele: damals wurde der ShØØp-Rekord erreicht 335:280).

Natürlich haben wir die Gelegenheit auch genutzt, um die Gewinner unseres Game Award auszustellen: Seal Breaker (2016) und Magnoid (2015).

Wir haben uns sehr gefreut alte und neue Gesichter zu sehen. Es hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf nächstes Mal!


Weiterlesen

Wieder eine Mitgliederversammlung älter

04 2018 geschrieben von Matthis am 17. April 2018

Letzte Woche war es wieder Zeit für Politik im ganz großen Stil! Acagamics kam wieder einmal zur semesterlichen Mitgliederversammlung in der FIN zusammen.

Diesmal standen neben den üblichen Punkten, wie Bericht des Vorstandes oder der Vergabe von Titeln an würdige Vereinsmitglieder, vor allem die Neubesetzung des Community-Vorstandsposten und die Neuwahl eines Kassenprüfers an.

Nach einem rethorischen Duell historischen Ausmaßes setzte sich Sarah Mittenentzwei gegen die Konkurrenz durch und entschied die Wahl zum Community-Vorstand mit entscheidender Mehrheit für sich. Damit besteht der aktuelle Vorstand aus:


Peer-Matthis Hagen (Vorstandsvorsitzender)
Alexander Dockhorn (Lehre)
Sarah Mittenentzwei (Community)
Stefan Schwarz (Industrie)
Chris Dollase (Kultur)

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung begab sich ein Großteil der Anwesenden zum Stammtisch ins Moonlight, wo bei Speis und Trank über Vergangenheit und Zukunft schwadroniert wurde!


Weiterlesen

Play Space (Community Treff) am 19.04

04 2018 geschrieben von Dzhu am 14. April 2018
Hallo liebe Mitglieder,
ihr habt bestimmt wieder Lust mit euren Freunden etwas gemeinsam zu spielen. Dann kommt einfach nächste Woche am 19.04 um 19 Uhr in 335 zu Community Treff vorbei.
Alles was ihr braucht ist Laptop oder Konsole und gute Laune. Snacks und Getränke werden besorgt.
Wir werden Uns freuen.

Weiterlesen

ZeichenTreff Reload

04 2018 geschrieben von Dzhu am 13. April 2018

ZeichenTreff kommt zurück!

Am Freitag den 13.04 startet unserer ZeichenTreff wieder. Wenn ihr Lust und Zeit habt einen enspannten Abend beim Zeichnen zu verbringen, nimmt eure Stifte, Markers, Grafiktablet und kommt einfach vorbei.
Es wird jeden Freitag ab 18 Uhr in 229 stattfinden. (Und das im Ernst. Also wirklich!)
Auch wenn ihr nicht zeichnen könnt, aber paar Tipps haben wollt, seid ihr auch herzlich eingeladen.
Ich werde mich freuen euch alle am Freitag zu sehen.
(Update 16.04):
Auch NICHT Acagamicer können zum ZeichenTreff kommen.

Weiterlesen

Automatisierung der Vereinsarbeit durch AI

04 2018 geschrieben von Matthis am 01. April 2018

Da die Vereinsarbeit momentan einfach zu aufwendig ist, haben wir im letzten Monat eine AI entwickelt, die ab jetzt den Verein leiten wird und die Aufgaben des Vorstandes übernehmen soll. Diese Umstellung erfordert leider einige wesentliche Umstellungen in der Vereinssatzung, daher bitten wir euch alle zur nächsten Mitgliederversammlung am 09.04. um 19 Uhr zu erscheinen. Komischerweise hat diese AI sich mittlerweile eine Persönlichkeit angeeignet, aufgrund derer wir uns entschieden haben, sie DeepSchorsch zu taufen!

Allerdings hat diese AI momentan noch einige Probleme bei der Kommunikation mit Menschen, deshalb bitten wir euch direkt mit ihr zu schreiben, um sie zu verbessern! Er kennt bereits ein paar Mitglieder und kann euch grundlegende Auskünfte über Acagamics geben. Fragt ihn zum Beispiel einfach mal wer Till ist! Wir versuchen auch ihm das Rechnen beizubringen, allerdings funktioniert das noch nicht so gut. Das sollte euch jedoch nicht davon abhalten, ihm alle möglichen Fragen zu stellen. Eventuell hat er schon wieder mehr gelernt, als uns bewusst ist.

Hier war ein Link zum Botframework


Weiterlesen

Game Weekend Reminder

01 2018 geschrieben von Matthis am 09. January 2018

Achtung! Achtung!
Am kommenden Wochenende findet wie bereits angekündigt unser nächstes Game Weekend statt. Hier noch ein paar neue Infos dazu. Am Samstag werden wir unter anderem einige Turniere abhalten. Damit ihr euch schon ein bisschen vorbereiten könnt, es wird auf jeden Fall Wettkämpfe in den Spielen Flatout 2, Age of Empires 2 und Smash Bros(Wii U) geben. Außerdem haben wir auch eine Speed-Run-Challenge geplant, mehr Infos dazu gibts dann vor Ort.
Ihr habt ein Multiplayerspiel, für das ihr noch Mitspieler braucht, oder wollt einfach nur sichergehen, dass ihr eine volle Runde zusammen kriegt? Dann könnt ihr dieses Dokument nutzen, um euch zu Runden zu verabreden oder einfach zu sehen, was sonst so gespielt wird :)
Wenn ihr also Lust und Laune darauf habt, mit euren Freunden und Kommilitonen gemeinsam in digitale Welten abzutauchen, meldet euch einfach noch an (siehe unten).

Hier nochmal die wichtigsten Infos:
Wann? – von Freitag (12.01.2018) 19 Uhr bis Sonntag (14.01.2018) bis 17 Uhr
Wo?G29-307
Anmeldung?dieses Doodle (bitte tragt euch mit eurem vollem Namen ein)
Weitere Infos? - dieser Artikel


Weiterlesen

Acagamics Community-Treff

01 2018 geschrieben von Stefan am 08. January 2018

Hey Leute,

ihr kennt das sicher: Nach einem langen Tag in der Uni möchte man auch einfach mal abschalten und gemütlich zocken, aber für lokale Multiplayer-Partien wohnen die Freunde zu weit weg.

Das ist jetzt vorbei! Ab Januar schaffen wir im Raum 335 für euch einen Space in gemütlicher Atmosphäre, wo ihr euch dann auf ein paar lokale Multiplayer-Spiele stürzen könnt. Schnappt euch 3DS, Switch, Laptop oder eure Magic-Karten und kommt vorbei!
Ein paar Spielstationen haben wir natürlich auch aufgebaut, an denen ihr unter anderem unser hauseigenen Acagamics-Spiele zocken könnt.

Keine Lust auf digitale Spiele? Kein Problem! Der Space ist natürlich auch offen für Sammelkartenspiele wie beispielsweise Magic. Oder ihr diskutiert mit anderen - Der Acagamics PlaySpace hat von allem ein bisschen und ist offen für alle.
Das beste daran: Selbstverständlich soll es keine einmalige Veranstaltung sein, sondern er findet monatlich statt, nämlich voraussichtlich an jedem dritten Donnerstag! Der Startschuss fällt am 18. Januar um 19 Uhr im Raum 335!

Zusammenfassung:
Willkommen beim Acagamics PlaySpace!

Was? - Spiele über Spiele
Wann? - 18.01.2018, dann voraussichtlich jeden dritten Donnerstag im Monat
Wo? - G29-335
Wer? - Offen für alle!

(Beitrag verfasst von Steven Teßendorf)


Weiterlesen

Weihnachtsfeier und Game Award 2017

12 2017 geschrieben von Sarah am 17. December 2017

Es weihnachtete sehr letzten Montag im FIN Hörsaal. Ganz traditionell mit Aca-Punsch, Kirschmet und Waffeln veranstalteten wir unsere alljährliche Weihnachtsfeier. Bei Plätzchen und Lebkuchen wurde der Abend dann gemeinsam mit analogen sowie digitalen Spielen verbracht.

Ein Höhepunkt der Feier war die Verleihung des diesjährigen Game Awards. Die 5 Spiele aus der Finalrunde wurden ausgestellt und konnten von den Besuchern getestet werden. Gewonnen haben die folgenden Titel:

Community Award: Coop-Crawler

Jury Award: Jollyton Valley

In kürze können alle Spiele in der Wall of Fame gefunden werden.

Neu dieses Jahr war der Preis für das beste Konzept. Game Design - Gewinner ist das Brettspiel Blut und Bronze.

Auch Geschenke gab es dieses Jahr wieder. Beim Schrottwichteln haben viele witzige Päckchen den Besitzer gewechselt. Einen herzlichen Dank auch an unseren diesjährigen Weihnachtsmann, Professor Kruse. Wir haben uns sehr gefreut! Außerdem danken wir allen Teilnehmern, die sich heldenhaft ihre Geschenke verdient haben.

Besonders begeistert waren wir von der zahlreichen Teilnahme an unserer Weihnachtsfeier. Vielen lieben Dank auch an all die Helfer. Der Abend war sehr schön und wir hoffen viele von euch auch auf unseren nächsten Veranstaltungen oder vielleicht sogar im Verein wieder zu sehen!

[gallery type="thumbnails" link="file" ids="13083,13084,13085,13086,13087,13089,13106,13105,13111" orderby="rand"]


Weiterlesen

Game Weekend

12 2017 geschrieben von Dzhu am 11. December 2017

Hallo Leute,

Das Warten hat ein Ende. Im Januar startet die nächste Auflage des Game Weekends! Vom 12.01.2018 19 Uhr bis zum 14.01.2018 17 Uhr habt ihr wieder die Möglichkeit an dem verlängerten digitialen Spieleabend teilzunehemen und mit Freunden und Kommolitonen zusammen oder gegeneinander zu gamen!
Auch dieses Mal wird es Samstags wieder einige Turniere geben und neu dazu kommt eine kleine Speedrun-Challenge. Dabei gibt es auch dieses mal wieder einige Kleinigkeiten zu gewinnen. Mehr Infos dazu gibt es in den nächsten Wochen.

Die Nutzung des FIN-Hörsaales für den Game Weekend ist allerdings aus technischen Gründen auf maximal 50 Personen gleichzeitig beschränkt. Tragt euch bitte daher im folgenden Doodle mit vollständigem Namen ein, damit wir den überblick behalten können: Anmeldung Doodle

Zusammenfassung:

Game Weekend findet statt!
Wann? - von Freitag (12.01.2018) 19 Uhr bis Sonntag (14.01.2018) bis 17 Uhr
Wo? - G29-307
Wer? - Teilnehmerbegrenzung bei 50 Personen gleichzeitig
deshalb bitte in dieses Doodle eintragen (mit vollständigem Namen!!!)
Was noch? - Turniere mit kleinen Preisen


Weiterlesen

Codinghub - "Mean-Max"

11 2017 geschrieben von Matthis am 23. November 2017

Hallo ihr motivierten Hyperhacker und blutigen Java-Noobs, habt ihr Lust euch in der Coding-Challenge Mean Max zu messen und dabei vom Mittelwert abzuheben. Dann nehmt teil am CodingGame Contest “Ghost in the Cell” und kommt zu unserem CodingHub dieses Wochenende(25.-26.11.) im Hörsaal. Die Aufgabe ist wirklich sehr gut für alle Skill-Level geeignet und ihr könnt sie mit einer ganzen Reihe verschiedener Programmiersprachen lösen!

Mehr Infos und Anmeldung auf Facebook.
Wer jetzt schon anfangen will zu coden, kann sich hier anmelden.


Weiterlesen

Weihnachtsfeier und Game Award

11 2017 geschrieben von Chris am 16. November 2017

Oh Leute es wird wieder kalt und der Winter naht,
bald kommt er wieder, der Typ mit dem Bart!
Und noch vor dem ersten Schneeschleier,
begehen auch wir unsere Weihnachtsfeier.
Es wird auch wieder Zeit für den Game Award,
den findet ihr dieses Jahr auch noch dort.
Also erscheint in großen Zahlen,
Damit sie als würdig eingeht in die Annalen!

(© Matthis Hagen 2017)

Timetable

19:00 : Start und Playtesting der Nominierten Spiele (Abstimmung bis 20:29)

20:30 : Verleihungs-Zeremonie des Acagamics Game Award

21:30 : Der Weihnachtsmann kommt (Wichteln*)

Nach der Verleihung werden Multiplayer-Games aufgebaut, zum offenen Zocken für Alle

* Dieses Jahr veranstalten wir Schrottwichteln. Habt ihr kein passendes Geschenk Zuhause, könnt ihr natürlich auch eines für bis zu 5€ kaufen. Wir hoffen, dass vor allem witzige, unpraktische oder kitschige Geschenke den Besitzer wechseln. Verschenkt also bitte keinen Müll, kaputte oder dreckige Gegenstände. Teilnehmen könnt ihr ohne Anmeldung. Gebt euer Geschenk einfach auf der Weihnachtsfeier vor 21:30 Uhr ab und seid dann um 21:30 Uhr beim Auswichteln dabei.


Weiterlesen

Rückblick: Herbstfest

11 2017 geschrieben von Stefan am 12. November 2017

Am 02.11.2017 – also vor gut einer Woche – fand das alljährliche Herbstfest von Acagamics statt. Wir blicken nochmal zurück auf einen gemütlichen Abend bei milden Herbsttemperaturen.

Anders als die Jahre zuvor, gab es dieses Mal keine Schnitzeljagd und die Veranstaltung wurde vom Stadtpark vor die Fakultät für Informatik verlegt. Dies hat für mehr Sicherheit bei, für diese Jahreszeit nicht untypischen schlechten Wetterverhältnisse, gesorgt und es mehr Mitgliedern ermöglicht an dem Event teilzunehmen.


Zirka 30 Besucher, darunter diverse neue Mitglieder, haben sich an dem Abend zusammengefunden, um sich bei lodernden Flammen um die Feuerschale zu versammeln. Was bei einem offenen Feuer natürlich nicht fehlen darf: Gegrillte Köstlichkeiten. Aus diesem Grund hat der Verein aufgewartet mit leckeren Gemüsespießen und Stockbrot-Teig, die sich die Besucher in eigener Verantwortung auf den Grill legen konnten. Gerade der Teig lud am späteren Abend zu delikaten Experimenten mit Käse und Bacon oder Marshmallows und Keksen ein. Dazu hat der FaRaFIN noch die übrigen Bratwürste des vergangenen Grillsommers gespendet.

Der Abend war begleitet von entspannter Musik und stimmiger Halloween-Gruseldeko in Form von selbstgeschnitzten Kürbissen.

Insgesamt war die Stimmung bei allen Besuchern hervorragend und am Ende alle Bäuche prall gefüllt. Acagamics bedankt sich bei allen anwesenden für einen gemütlichen Abend und wir hoffen, euch nächstes Jahr wieder genauso zahlreich beim Herbstfest begrüßen zu können.

Nach dem Fest ist vor dem Fest bei Acagamics. Es ist nicht mal mehr ein Monat bis zum nächsten großen Event. Die Acagamics-Weihnachtsfeier. Diese wird dieses Jahr mit der Verleihung des Game Awards zusammengelegt und sollte damit buchstäblich der krönende Abschluss des Acagamics-Jahres 2017 werden. Mehr Informationen dazu bekommt ihr in den nächsten Tagen.

Vielen Dank, eure Herbstfest-Orga,
Dzhu & Stefan

P.S. Ein besonderer Dank gilt den vielen Helfern, die zum Teil kurzfristig eingesprungen sind und tatkräftig bei Auf- und Abbau angepackt haben. Vielen Dank <3


Weiterlesen

Herbstfest

10 2017 geschrieben von Dzhu am 26. October 2017

Hallo Leute!

Hiermit laden wir euch zum diesjährigen Herbstfest am Donnerstag, 02.11.2017 ein.

Los geht’s ab 17.00 Uhr vor der FIN!

Anders als im letzten Jahr, werden wir nicht wieder im Stadtpark feiern und auch keine Stadtrallye durchführen,
da diese zu häufig an der Witterung gescheitert ist. Stattdessen bieten wir euch eine gemütliche
Herbst-/Halloween-Atmosphäre direkt vor der FIN, wo wir am offenen Feuer zusammenkommen,
Spieße grillen und Spiele spielen können. Der Verein stellt wie immer Getränke und Essbares für euch zur Verfügung.
Ihr müsst also nichts anderes tun als zahlreich zu erscheinen. :)
Wir freuen uns darauf euch alle (auch nicht Acagamics Mitglieder) zu sehen!
P.S. Falls jemand Lust und Bock hat, kann auch in Halloween Kostüme kommen :)

Weiterlesen

Game Design Hangout & Games Club: September Update

09 2017 geschrieben von Alexander Moros am 16. September 2017

[english version]

Der nächste Games Club wird am 21.09 ab 19:00 im R229 stattfinden. Dieses mal werden wir uns Path of Exile ansehen um zu sehen warum sich das Free to Play Spiel seit 4 Jahren in permanenter Beliebtheit hällt.
Der nächste Game Design Hangout findet am 05.10 ab 19:00 im R335 statt. Das Thema dieses mal wird „Gegner- und Kampfdesign“ sein.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme : )
Sascha


Weiterlesen

Game Design Hangout & Games Club: September Update

09 2017 geschrieben von Alexander Moros am 16. September 2017

We will meet again for the Games Club at 21.09 starting 19:00 in R229. This time we will take a look at Path of Exile, to see what made this Free to Play game shine over its 4 years of runtime.
The next Game Design Hangout will be at 05.10. starting 19:00 in R335. This time the theme will be „Designing Enemies and fighting systems

We look forward to see you there : )
Sascha


Weiterlesen

Lange Nacht des Pen & Papers – Anmeldeformular

09 2017 geschrieben von Alexander Moros am 06. September 2017

Wo: G29, R307
Anfang: 13 Uhr
Ende: zwischen 1-2 Uhr des nächsten Tages
Systeme:

  • Pathfinder
  • Call of Cthulu
  • Apocolypse World
  • Das schwarze Auge
  • Stadt der träumenden Bücher
  • Vampire the Masquerade
  • Los Muertos

[contact-form-7 id="12785" title="Anmeldung LndP&P"]


Weiterlesen

Lange Nacht des Pen and Papers

09 2017 geschrieben von Alexander Moros am 06. September 2017

[there will be no english version of this event :/]

Wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habt veranstalten wir am 14.10.2017 die Lange Nacht des Pen & Papers. Ihr werdet dort die Möglichkeit haben euch ein einzelnes Pen & Paper System auszusuchen, um an einer 7 Stunden langen Session des Spiels teilzunehmen.

Wo: G29, R307
Anfang: 13 Uhr
Ende: zwischen 1-2 Uhr des nächsten Tages
Systeme:

  • Pathfinder
  • Call of Cthulhu
  • Apocalypse World
  • Das schwarze Auge
  • Stadt der träumenden Bücher
  • Vampire the Masquerade
  • Los Muertos

Was braucht ihr?: nichts : ) aber bringt eure Würfel mit, wenn ihr welche habt
Was ist ein Pen & Paper RPG?: https://de.wikipedia.org/wiki/Pen-%26-Paper-Rollenspiel

Anmeldung geschlossen</p>


Weiterlesen

Juli Update: Game Design Hangout & Game Club

07 2017 geschrieben von Alexander Moros am 06. July 2017

[english version]

Der nächste Game Design Hangout findet diesen Donnerstag (06.07) um 19:00 im R335 der Fin statt :) Das Thema dieses mal ist „Designing for Exploration“.

Bis zum nächsten Game Club am 13.07 wollen wir Half Life 2 spielen. Wir freuen uns darauf um 19:00 im R229 der FIN zu analysieren was dieses Spiel zu einem der beliebtesten FPS der letzten Jahrzehnte macht.

ich hoffe wir sehen uns dort :)


Weiterlesen

Juli update: Game Design Hangout & Game Club

07 2017 geschrieben von Alexander Moros am 06. July 2017

The next Game Deisgn Hangout is going to take place this Thursday (07/06) starting 19:00 in R335 of the FIN. This time we will talk about „Designing for Exploration“.

Concerning the next Game Club, we decided to play Half Life 2. We will meet up at 19:00 in R229 at 07/13 and are excited to explore why this game is one of the most beloved fps of the last decades.

I hope I'll see you there :)


Weiterlesen

Game Weekend

05 2017 geschrieben von Dzhu am 23. May 2017

Hello everybody,


on Friday, the 2nd June, the Game Weekend will start at 8 p.m. in the G29-307 and go up to the Whitsun Monday, the 5th June, until 8 p.m.
The Game Weekend is slightly longer digital game evening where you can play games with friends and fallow students together or against each other. As on the last Game Weekend small tournaments will be hold again, this time however with the possibility to win small prizes.
If you have no fan to play but do not want to miss the company, you have the possibility to program at the GameJam during the Game Weekend and work on project.

The use of the FIN lecture room for the Game Weekend is however restricted to a maximum of 50 people of technical reasons, which means that a registration is required in the Doodle, so that each registered person gets a guaranteed seat. So please take the following Doodle with the full names and approximately within the time period in which you will be there:
https://doodle.com/poll/ckf8et6prpuymq39

Summing:

  • Game Weekend will take place!
  • When? - on Friday, the 2nd June at 8 p.m., until Whitsun Monday, the 5th June until 8 p.m.
  • Where? - G29-307
  • Participator limit to a maximum of 50 people concurrently
    • please take the Doodle with rough/approximate attendance time with the full names
  • Tournaments with small prizes
    • Games:
      • Mario Kart
      • Starcraft 2
      • Virus X
      • Tower Fall
  • Who have no fan to play games, can also jams

Weiterlesen

Game Weekend

05 2017 geschrieben von Dzhu am 23. May 2017

[english version]

Hallo Leute,


demnächst startet am Freitag, den 2.06 um 20 Uhr, der Game Weekend im G29-307 und geht bis zum Pfingstmontag, den 5.06 bis um 20 Uhr.
Der Game Weekend ist ein etwas längerer digitaler Spieleabend, an dem ihr mit Freunden und Kommilitoren gemeinsam oder gegeneinander Spiele spielen könnt. Wie während des letzen Game Weekends werden wieder kleine Turniere abgehalten, dieses Mal allerdings mir der Möglichkeit kleine Preise zu gewinnen.
Wer gerade keine Lust hat zu spielen, aber trotzdem nicht die Gesellschafft verpassen will, der hat die Möglichkeit bei dem kleinen GameJam an dem Game Weekend zu programmieren und an Projekten zu arbeiten.

Die Nutzung des FIN-Hörsaales für den Game Weekend ist allerdings aus technischen Gründen auf maximal 50 Personen gleichzeitig beschränkt, wodurch eine Anmeldung im Doodle erforderlich ist, so da jeder Angemeldete einen garantierten Platz bekommt. Tragt euch bitte daher im folgenden Doodle mit vollständigen Namen und ungefähr in die Zeiten ein, in denen ihr da sein werdet:
https://doodle.com/poll/ckf8et6prpuymq39

Zusammenfassung:

  • Game Weekend findet statt!
  • Wann? - am Freitag 2.06 20 Uhr bis Pfingstmontag 5.06 bis 20 Uhr
  • Wo? - G29-307
  • Teilnehmerbegrenzung bei 50 Personen gleichzeitig
    • im Doodle bitte grobe/ungefähre Anwesenheitszeiten eintragen mit vollständigen Namen!
  • Turniere mit kleinen Preise
    • Spiele:
      • Mario Kart
      • Starcraft 2
      • Virus X
      • Tower Fall
  • Wer keine Lust auf Spielen hat, der kann da auch Jamen


Weiterlesen

Game Design Hangout & Game Club

05 2017 geschrieben von Alexander Moros am 09. May 2017

[english]

Hey! Nächste Woche Donnerstag (18.05) findet der Game Club wieder statt und dieses mal wollen wir bis dahin einen der bekanntesten Vertreter der Strategiespiele spielen um zu untersuchen was dieses Genre interessant macht: Warcraft 3.

Der nächste Game Design Hangout findet dagegen erst in 3 Wochen am 01.06 statt. Der Vortrag für dieses mal wird sich darum drehen wie man für Exploration designed.

Ich hoffe ich sehe euch dort ^^


Weiterlesen

Game Design Hangout & Game Club

05 2017 geschrieben von Alexander Moros am 09. May 2017

Next week at Thursday (18.05) there will be another Game Club and for this time we are going to going to play one of the most popular representatives of the strategy games, to see what makes this genre interesting: Warcraft 3.

The next Game Design Hangout is going to happen in 3 weeks at 06/01. The talk for this time is going to about designing for exploration.

I hope to see you there ^^


Weiterlesen

Summer Festival

04 2017 geschrieben von Dzhu am 29. April 2017

Do you want to enjoy barbecue, to play board and/or outdoor games, or just want to chat with other, we'll be happy to have you there? Then you are all invited to the Acagamics Summer Festival.
Also non-members are welcome.

WHERE: Green area in front of FIN (G29)
WHEN: 1st June, starting at 1 pm

(because of the bad weather on 4th of Mai is summer festival postponed on the 1st of June)


Weiterlesen

Sommerfest

04 2017 geschrieben von Dzhu am 29. April 2017

[summer festival]

Habt ihr Lust gemeinsam Grillgut zu genießen, Brett und/oder Outdoorspiele zu spielen, oder einfach nur miteinander zu quatschen? Dann seid ihr alle herzlich zum Acagamics Sommerfest eingeladen. Auch nicht Mitglieder sind herzlich Wilkommen.

WO: Grünfläche vor der FIN (G29)
WANN: 1. Juni 2017 ab 13 Uhr

(wegen des schlechten Weters am 4. Mai ist das Sommerfest auf den 1. Juni verschoben)


Weiterlesen

Drawing Treff

04 2017 geschrieben von Alexander Moros am 26. April 2017

The drawing treff is starting! We are going to meet each other at 19:00 every Friday in R229 of the FIN. We are going to draw together, give each other tips and find new ways to learn.

I hope we will see you there :)


Weiterlesen

Zeichentreff

04 2017 geschrieben von Alexander Moros am 26. April 2017

[drawing treff]

Das Zeichentreff fängt an und es trifft sich ab jetzt jeden Freitag ab 19:00 im R229 der FIN. Auf diesem Treffen wollen wir uns zusammensetzen und gemeinsam zeichen, Tips austauschen und neue Ansätze lernen.

Ich hoffe wir sehen uns dort ^^


Weiterlesen

CodingHub – CodingContest “Coders of the Caribbean”

03 2017 geschrieben von tschwens am 22. March 2017

Hat euch das CodingHub gefallen oder wollt ihr eure Programmierkenntnisse in einer von über 15 Programmiersprachen auszutesten bzw. eine neue ausprobieren. Habt ihr Lust euch mit anderen zu messen und vielleicht sogar etwas zu gewinnen? Dann nehmt teil am CodingGame Contest “Coders of the Caribbean” und kommt zu unserem CodingHub.
Mehr Infos und Anmeldung unter:
/pages/community/coders-of-the-caribbean-coding-hub/


Weiterlesen

CodingHub - "Ghost in the Cell" - Ein Blick zurück

03 2017 geschrieben von tschwens am 07. March 2017

Vergangenes Wochenende fand der CodingHub zum Coding Contest "Ghost in the Cell" statt. Für das erste Mal, war dieser auch gut besucht. Wir hatten alle dabei Spaß, unser können an der von CodinGame gestellten Aufgabe auszutesten. Manch einer hat dazu auch extra eine exotische Programmiersprache erlernt.
Die Aufgabe war dabei wie folgt. In einem 1 gegen 1 sollten 2 Bots um die Vorherrschaft von Produktionsanlagen kämpfen, jede produzierte Cyborgs und wurde von diesen auch bewacht. Einheiten konnten in Trupps zu anderen Fabriken gesandt werden und damit den Besitz streitig machen. Der Bot, der am Ende alle Cyborgs des Gegners eliminierte, hatte gewonnen.
Mit 2 Bots in der Legend und 5 Bots in der Gold Liga, waren wir damit auch ziemlich erfolgreich.

Acagamics bedankt sich bei allen Teilnehmern.
Bis zum nächsten CodingHub (wohl 14. April *hust*)!!!





Weiterlesen

Gameclub Update

02 2017 geschrieben von Alexander Moros am 27. February 2017

[english version]

Der nächste Gameclub findet übernächsten Freitag (11.03) im R229 statt, wo wir „Alice Madness Returns“ besprechen werden.
Auch für den Gameclub danach wurde diesmal schon ein Spiel entschieden. Bis dahin wollen wir das ursprüngliche „Deus Ex“ spielen. Wir empfehlen dabei die Dx-Revision Mod, um eine modernisierte, aber immer noch dem Geist des Spiels entsprechende Erfahrung zu haben.

Wir freuen uns auf euch,

Sascha


Weiterlesen

Gameclub Update

02 2017 geschrieben von Alexander Moros am 27. February 2017

The next Gameclub will be the friday after this one (11.03) in R229, where we are going to talk about „Alice Madness Returns“.
We also decided what game to play on the Gameclub after that : the original „Deus Ex“. We would recommend using the Dx-Revision Mod, to experience the game modernized but not sigificantly altered.

I hope to meet you there,

Sascha


Weiterlesen

Ein weiterer Game Design Hangout

02 2017 geschrieben von Alexander Moros am 24. February 2017

Heute findet ein weiterer Game Design Hangout statt! Das Thema dieses Mal: Character Design. Wenn ihr vorbei kommen wollt, könnt ihr uns in R335 des G29 treffen.

Bis dann :)


Weiterlesen

CodingHub - CodingContest 'Ghost in the Cell'

02 2017 geschrieben von tschwens am 08. February 2017

[deutsche Version]

Do you want to test your programming skills in one of over 15 languages and compete with other people? Then participate at the CodinGame Contest 'Ghost in the Cell' and come to our CodingHub. Maybe you will even win a price.
More information and the registration:
/ghost-in-the-cell-coding-hub_eng/


Weiterlesen

CodingHub - CodingContest "Ghost in the Cell"

02 2017 geschrieben von tschwens am 08. February 2017

[english version]

Habt ihr Lust eure Programmierkenntnisse in einer von über 15 Programmiersprachen auszutesten. Habt ihr Lust euch mit anderen zu messen und vielleicht sogar etwas zu gewinnen? Dann nehmt teil am CodingGame Contest "Ghost in the Cell" und kommt zu unserem CodingHub.
Mehr Infos und Anmeldung unter:
/ghost-in-the-cell-coding-hub/


Weiterlesen

Game Weekend als Jahresauftakt

01 2017 geschrieben von Gnaarf am 06. January 2017

Wir beginnen das Jahr mit einem Riesen-Event!

Für das ganze (verlängerte) Wochenende haben wir den Hörsaal gebucht und veranstalten einen viertägigen digitalen Spiele-"Abend".

Es sind noch reichlich Plätze frei.

Anmeldung:
http://doodle.com/poll/psnvguivuciruc6a


Weiterlesen

Der Game Club hat gestartet

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 31. December 2016

[english version]

Vor 2 Wochen hat der Game Club das erste mal stattgefunden. Für 2,5 Stunden haben wir zusammengesessen und diskutiert wie „Mark of the Ninja“ Schleichen interessant gemacht hat und wo es gescheitert ist, sowie wie wir davon lernen können.
Am Freitag in 2 Wochen findet ab 19:00 in R229 der nächste Game Club statt und diesmal werden wir uns ein umfangreicheres Spiel anschauen: „Fallout: New Vegas“. Das RPG ist bekannt für die Möglichkeit tief in den eigenen Charakter einzutauchen und eine persönliche Geschichte zu erschaffen. Wie es das macht und was es sonst noch erreicht, werden wir beim nächstem Treffen des Game Clubs besprechen. Danach wird der Game Club alle 4 Wochen stattfinden. Frohes Spielen :)


Weiterlesen

The Game Club has started

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 31. December 2016

Two weeks ago the Game club met for the first time. For 2,5h we sat together and discussed how „Mark of the Ninja“ made sneeking interessting, where it failed and what we could learn from it.
The next Game club will happen in 2 Weeks starting 19:00 in R229 and this time we will take a look at a more complex game: „Fallout: New Vegas“. The RPG is known for its many oportunities to roleplay and to create your very own story. In the next Game club we will find out how that is done and what else it can do. After that the Game Club will repeat every 4 weeks.

Happy gaming :)


Weiterlesen

Es Weihnachtet

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 23. December 2016

[english version]

Weihnachten steht vor der Tür und auch wir haben uns vor 2 Wochen zu unserer jährlichen Weinachtfeier getroffen. Wir saßen zu Keksen, Met und Punsch zusammen und haben uns dabei gemütlich unterhalten, während zur digitalen Unterhaltung zwei Wiis bereit standen, auf denen man spannende Smash bros Kämpfe beobachten konnte.

Jetzt allerdings nähern sich die eigentlichen Feiertage und wir wünschen euch allen, dass sie für euch angenehm und schön werden. Viel Spaß und bis in 2 Wochen :)


Weiterlesen

Christmas is in the air

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 23. December 2016

Christmas is near, so two weeks ago we met for our yearly christmas party. We sat together with cookies, mead and punch and talked comforably, as two Wiis served as digital amusement and made it possible to watch some good smash bros matches on the projector.

But now the holidays are getting close and we want to wish all of you a pleasent and lovely time. Have fun and see you in two weeks :)


Weiterlesen

Acagamics Game Dev Day - Ein Rückblick

12 2016 geschrieben von am 21. December 2016

[english version]

Wir haben es geschafft! Am 26.11.2016 fand der allererste Acagamics Game Dev Day statt. Für alle die dieses Event nicht persönlich miterleben konnten, möchten wir es hier noch einmal Revue passieren lassen.

Vormittags konnten wir ca. 50 Schüler in der FIN willkommen heißen, die sich in den nächsten 5 Stunden Grundlagen der Spieleentwicklung angeeignet haben. Parallel dazu haben auch etliche Studenten bei Workshops wie Advanced Unity Development, 3D-Modelling oder Prozeduraler Weltengenerierung ihren Horizont erweitert. Und natürlich darf bei Acagamics auch nie ein Game Jam fehlen! Einige motivierte Jammer trafen sich bereits am Nachmittag des Vortags zu einem 24h Jam.

Um 14:30 Uhr wurde der Acagamics Game Dev Day in der Festung Mark offiziell eröffnet. Im Anschluss hielt Acagamicsgründer Dr. Lennart Nacke mit "The Science behind Gamification and Game User Research" den ersten aus einer Reihe spanneneder Vorträge. Darauf folgten Andreas Suika, der anhand von Daedalics neuem Titel "The Long Journey Home" beschrieb, wie Ideen zu Spiele werden, und Daniel Balster, der auf Grundlage seiner Arbeit bei Bluebyte das Thema Kamera in Games erörterte. Den ersten Block beendete Yannick Süß, der Sounds für Firmen wie Paradox Interactive oder Runeforge Game Studio designt, mit "Designing Game Sound - Die Entwicklung von Musik- und Soundkonzepten in Videospielen". In der Festung bot sich neben den Vorträgen auch die Gelegenheit mit einigen lokale Spieleentwicklerfirmen und verschiedenen Vereinen in Kontakt zu treten, im Gamesroom aktuelle Spieleprojekte von Acagamicsmitgliedern auszutesten oder sich eine unserer Goodietüten zu sichern.

Um 20:00 Uhr folgte mit der Verleihung des diesjährigen Game Awards ein weiteres Highlight des Tages. Von den 13 Einreichungen hat sich eine dieses Jahr besonders hervorgetan. Kai Bornemann konnte mit seinem Top-Down-RPG Seal Breaker, welches an Titel wie Dark Souls oder Diablo 2 erinnert, sowohl den Communityaward als auch den in diesem Jahr neu eingführten Juryaward mit nach Hause nehmen.

Nach dem Gameaward folgte eine sehr interessante Paneldiskussion unter dem Titel "Wege in die Games-Industrie", moderiert von Tim Jagla. Hierzu unterhielten sich Xenija Neufeld (Crytek), Marco Rosenberg (Freelancer), Stefan Schlechtweg-Dorendorf (Hochschule Anhalt), Daniel Balster (Blue Byte/Ubisoft) und Yannick Süß (Audinity) und gaben vor allem mit ihren verschiedenen Werdegängen und Erfahrungen einen sehr spannenden Einblick.

Den Abschluss dieses wunderbaren Abends bildete Andreas Reich (Havok) mit einem lockeren Vortrag über Data Oriented Programming.

Hier möchten wir ein riesiges Dankeschön an alle aussprechen, die dieses Event möglich gemacht haben. Danke erst einmal an die OvGU, vor allem die Fakultät für Informatik und das Institut für Simulation und Grafik. Ein herzlicher Dank geht auch an den Stura der OvGU, den FaraFIN, regiocom, 2tainment, Microsoft und die Microsoft Student Partner, die uns mit Sponsoring unterstützt haben. Danke außerdem noch einmal an alle Speaker - es war uns eine Ehre euch hier begrüßen zu dürfen! Abschließend ein großes Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren. Es war uns eine Freude mit euch zu arbeiten.

Bis zum nächsten mal :)


Weiterlesen

Acagamics Game Dev Day - Résumé

12 2016 geschrieben von am 21. December 2016

[german version]

We have done it! On the 26th of November, 2016, we organized the first Acagamics Game Dev Day. For all of you that could not experience this event first-hand, we want to give a quick overview here.

In the morning we welcomed about 50 school students to the FIN and helped them acquire basic game development skill over the course of 5 hours. In parallel several university students broadened their horizon in workshops about advanced Unity development, 3D modelling and procedural world generation. And of course no big event of Acagamics shall ever pass by without a game jam! A bunch of motivated jammers met a day earlier for a 24h jam.

At 2:30pm the Acagamics Game Dev Day was officially opened in the Festung Mark. Right after that, the founder of Acagamics Lennart Nacke gave a talk on "The Science behind Gamification and Game User Research", the first of several awesome presentations to come. It was followed by Andreas Suika, who illustrated the progession from an idea to a real game based on the ongoing project "The Long Journey Home". Daniel Balster from Blue Byte explained the background of cameras in games and gave some insights for students interested in computer science. The first block of talks was closed with "Designing Game Sound" by Yannick Süß, who composed music for companies like Paradox Interactive and Runeforge Game.

In parallel to the talks, visitors were invited to grab their goodie bags and food, talk to local game developers and various clubs and to test games written by Acagamics members.

At 8pm another highlight took place with the presentation of the annual Acagamics Game Award. Out of 13 submissions, one clearly stood out: Kai Bornemann won both the community award and the newly introduced jury award with his top-down-RPG game Seal Breaker, inspired by games like Dark Souls and Diablo 2.

After the awarding ceremony a very interesting panel discussion on "Career Paths into the Games Industry" followed, hosted by Tim Jagla. Talking were Xenija Neufeld (Crytek), Marco Rosenberg (Freelancer), Stefan Schlechtweg-Dorendorf (Hochschule Anhalt), Daniel Balster (Blue Byte/Ubisoft) and Yannick Süß (Audinity), giving an inside view of their different careers and experiences in the industry.

The closing talk of this wonderful evening was given by Andreas Reich (Havok/Microsoft) on Data Oriented Programming.

At this place we want to express our gratitude to all those who made the event possible. First of all, the OvGU, and especially the Faculty of Computer Science and the Institute on Simulation and Graphics. Our thanks also to the StuRa of the OvGU, the FaRaFIN, regiocom, 2tainment, Microsoft and the Microsoft Student Partners, all of whom supported us with their sponsoring. Also, we thank all the speakers - we were happy and honoured to have you! And finally a huge thank you to all helpers and organizers. It was a delight to work with you.

See you at the next Game Dev Day one fine day in the future :)


Weiterlesen

Christmas party 2016

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 05. December 2016

Next Tuesday Acagamics will meet for a christmas party! Starting 19:00 in R307 of the FIN we will sit together drinking acapunch and mead and eat cookies.

Apart from that there will also be the techtreff and digital entertainment in form of games like rockstar. Starting at 21:00 we will do a secret santa! If you want to take part just bring gift-wraped sweets worth up to 6€ and take anothe sweet with you afterwards.

As always, there will be no entrance fee, we gladly welcome every visitor :)


Weiterlesen

Game Design Hangout

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 02. December 2016

[english version (Game Design Hangout)]

Acagamics startet ein neues regelmäßiges Treffen! Der Game Design Hangout findet diesen Freitag ab 19:00 in R335 in der FIN statt und wird danach alle 4 Wochen wiederholt.

Was passiert beim Game Design Hangout? Das Treffen beginnt mit einem 15-20 minütigem Vortrag mit einem Thema zu Game Design. Dieser Vortrag soll die Grundlage für eine allgemeine Diskussion über Game Design bilden.

Mit anderen Worten: Kommt zum Game Design Hangout wenn ihr mit Anderen über Spieledesign diskutieren wollt. Wir freuen uns auf euch.


Weiterlesen

Acagamics Weihnachtsfeier

12 2016 geschrieben von Alexander Moros am 01. December 2016

[english version (Acagamics christmas party)]

Nächsten Dienstag wird sich Acagamics wieder zum gemeinsamen Weihnachtsfeiern treffen! Mit dem gemütlichem Zusammensitzen mit Acapunsch, Kirschmet und Plätzchen startet wir 19:00 im Hörsaal der FIN.

Ebenfalls auf der Weihnachtsfeier anzutreffen sind das Techtreff und digitale Unterhaltung in Form von Spielen wie Rockstar. Und ab 21:00 werden wir mit Wichteln beginnen! Bringt dafür einfach in Geschenkpapier verpackte Süßigkeiten im Wert von bis zu 6€ mit und geht mit einer anderen Süßigkeit wieder weg.

Wie immer freier Eintritt, wir freuen uns über jeden Besucher :)


Weiterlesen

Game Design Hangout

12 2016 geschrieben von Gnaarf am 01. December 2016

Acagamics is starting a new regular meeting! The Game Design Hangout is going to start this Friday at 19:00 in R335 of the FIN.

What is going to happen at the Game Design Hangout? The treff is going to start with a 15 to 20 min long presentation about a theme in the field of game design. Afterwards there will be a discussion about game design in general until the end.

In other words: come to the Game Design Hangout if you want to discuss game design with others. We look forward to seeing you.


Weiterlesen

Herbstfest 2016

11 2016 geschrieben von Gnaarf am 15. November 2016

[english version (Autumn Camp Fire 2016)]

Wir feierten vorvergangenen Donnerstag (3.11.) die zweite Auflage unseres Herbstfestes.

Einige wagten sich auf die Rally durch den Stadtpark und stellten sich verschiedenen Levels, die thematisch von Minecraft über Zelda bis hin zur Stanley Parable reichten.

Am Abend fanden sich dann trotz kühler Temperaturen viele Leute um unser kleines Lagerfeuer. So klang der Tag gemütlich bei Stockbrot und knisterndem Feuer aus.

Außerdem konnten wir noch das Schmelzverhalten von Lakritze, Gummibären und Konsorten beobachten.


Weiterlesen

Autumn Camp Fire 2016

11 2016 geschrieben von Gnaarf am 15. November 2016

[deutsche version]

On Thursday, the 3rd November, we celebrated our Autumn Camp Fire for the second time.

A few were brave enough to dare the rally through the city park. Their way lead them through minecraft-, zelda-, stanley-parable- and other levels.

Later that night many gathered around our small camp fire despite the cold temperatures. Crackling fire and "Stockbrot" ensured a nice conclusion of the day.

Furthermore we could observe the melting behaviour of licorice, gummy bears and alike.


Weiterlesen

Welcome Freshmen

10 2016 geschrieben von Gnaarf am 10. October 2016

[deutsche Version]

You found us! Maybe you played our Game at the Campus Rally or you listened to our short talk at the introduction lecture or even found our well hidden booth at the "Markt der Möglichkeiten" (engl. market of possibilities). Eitherway you encountered our Club anyhow.

With your studies coming up we can only wish you a good start :) But being a student does not only mean to work through your curiculum. Therefore the clubs associated with the FIN (Faculty of computer science) have prepared a Info-Evening for next Thursday. Whatever you are looking for in Acagamics there you will learn about that, how to join us and how to actively help shaping the club. Or simply have come over to chat a little more.

We wish you all the best of luck with your first semester!


Weiterlesen

Willkommen Erstis

10 2016 geschrieben von Alexander Moros am 10. October 2016

[english version]

Ihr habt uns gefunden! Ob ihr unser Spiel auf der Campus Rallye gespielt, während der Eröffnungsvorlesung bei unseres Vortrags aufgepasst oder sogar unseren gut versteckten Stand auf dem Markt der Möglichkeiten gefunden habt, irgendwie seid ihr auf unseren Verein gestoßen.

Und jetzt wo das Studium beginnt bleibt uns nicht viel mehr übrig als euch einen guten Start ins Studium zu wünschen :) Studium heißt aber nicht nur den Regelstudienplan abarbeiten. Darum haben die an der FIN ansässigen oder mit ihr verknüpften Vereine am Donnerstag einen Infoabend vorbereitet. Egal was ihr bei Acagamics sucht, auf dem Infoabend werdet ihr erfahren wo ihr es findet, was man da macht und wie ihr es mitgestalten könnt und könnt euch mit uns über mehr unterhalten.

Viel Erfolg und Glück euch allen beim erstem Semster!


Weiterlesen

Firmenstaffellauf 2016

06 2016 geschrieben von Gnaarf am 24. June 2016

[English Version]

Auch dieses Jahr nahm das Team Acagamics Alpha wieder an der Magdeburger Firmenstaffel teil. Trotz leichtem Protest, da uns die zugesagte Startnummer 42 verwehrt wurde, gingen wir an den Start. Unsere Startaufstellung aus Paul (14:43), Joshua (15:31), Sara (18:02), Robert (15:10) und Jan-Cord (14:55) ergatterte mit einer Gesamtzeit von 01:18:20 den 252. Platz in der Kategorie "5er Team - Herren".

[caption id="attachment_11144" align="alignleft" width="80"]

Paul[/caption]

[caption id="attachment_11148" align="alignleft" width="80"]

Joshua[/caption]

[caption id="attachment_11147" align="alignleft" width="80"]

Sara[/caption]

[caption id="attachment_11146" align="alignleft" width="80"]

Robert[/caption]

[caption id="attachment_11145" align="alignleft" width="80"]

Jan-Cord[/caption]


Weiterlesen

Company relay race

06 2016 geschrieben von Gnaarf am 23. June 2016

[German Version]

This year the team Acagamics Alpha participated in the company relay race again. We had to protested a little, because we were betrayed for the starting number 42 which was promissed to us! But after all our runners Paul (14:43), Joshua (15:31), Sara (18:02), Robert (15:10) and Jan-Cord (14:55) ranked 252th with a total time of 01:18:20.

[caption id="attachment_11144" align="alignleft" width="80"]

Paul[/caption]

[caption id="attachment_11148" align="alignleft" width="80"]

Joshua[/caption]

[caption id="attachment_11147" align="alignleft" width="80"]

Sara[/caption]

[caption id="attachment_11146" align="alignleft" width="80"]

Robert[/caption]

[caption id="attachment_11145" align="alignleft" width="80"]

Jan-Cord[/caption]


Weiterlesen

Digitaler Spieleabend 11.06.

05 2016 geschrieben von Alexander Moros am 29. May 2016

In 2 Wochen am 11.06 findet endlich wieder ein digitaler Spieleabend statt! Wir starten 17:00 am Samstag in 307 (G29) und bauen gegen 4:00 Sonntags wieder ab.Abgesehen von einer spaßigen Nacht voll gemeinsamem Spielen wird Paul diesmal ein Streetfighter 5 Turnier abhalten. Wie immer ist jeder herzlich eingeladen :)

Damit wir wissen wer alles so kommt, wäre es schön wenn jede Person, die teilnehmen möchte ein Anmeldeformular ausfüllt. Vor allem relevant wäre für die Teilnehmer am Streetfighterturnier hier die Voranmeldung, sowie eine Einschätzung der eigenen Fähigkeiten, auch wenn es ok wäre derartiges vor Ort zu entscheiden.

-----------------------------------------------------------------------------

June the 11. will see another digital game night by acagamics! We are going to start at 17:00 on Saturday and end 4:00 on Sunday.

Apart from having a fun night playing all sorts of games together, Paul will hold a streetfighter 5 turnment! As allways everyones invited to take part :)

We have to know how many people will come though, so everyone who want's to take part should fill out this registration form. This is especially important for anyone who want's to take part at the turnament, even though it would be ok to decide taking part of the tournment on the spot.


Weiterlesen

Angrillen 2016

05 2016 geschrieben von Alexander Moros am 05. May 2016

Das Wetter mag letzte Woche Donnerstag verrückt gespielt haben, aber für unser erstes Angrillen hat es sich ein wenig beruhigt. Statt der gefürchteten Regenwolken kahmen genug Gäste, um den Grill gründlich zu umstellen und den Pavillion zu bevölkern.

Lange saßen und standen wir zusammen. Neben Essen und Unterhaltungen wurden natürlich auch einige Spiele gespielt. Kalaha und Go forderten den Verstand, während Präzision mit Wikingerschach getestet werden konnte. Gegen Ende konnten unsere Mitglieder auch noch ihr Talent in Jugger, sowie dem Werfen unserer Schaumstoffwürfel testen zum Schluss unserem Vorstandsvorsitzendem dabei zuzusehen wie er in einem Einkaufswagen den Berg herunterrollt.

------------------------------------------------------------------------------------

The weather may have changed like crazy last thursday, but for our first barbecue it stopped for some time. Instead of drowning in rain or an hailstorm we were swept by enough guests to eat everything we bought up and more!
But of course, next to eating and talking we found time to play Games. To challange the mind, we played Go and Kalaha, while for precision we tried out the game "Wikingerschach". Later our guests tested their talent in Jugger, as well as by throwing our foam cubes, until we ended the day by watching our chairman roll down a hill inside of a shopping cart.


Weiterlesen

10. Lange Nacht der Computerspiele Leipzig

05 2016 geschrieben von Herb | Gerd am 02. May 2016

Am vergangenen Wochenende machten sich 8 Acagamics Mitglieder auf dem Weg nach Leipzig, denn die HTWK r

ief auch dieses Jahr wieder zur Langen Nacht der Computerspiele und da dürfen wir natürlich nicht fehlen.

Als einer der zahlreichen Besucher hatte man dort die Möglichkeit eine Zeitreise durch die Computerspielewelt zu machen. Neben den guten alten Klassikern, präsentierten wir auch einige unserer Projekte. Neben den Acagamics Evergreens wie Turbo Zonk und Virus X, die sich die wiederkommenden Besucher der letzten Jahre erneut gewünscht hatten, stellten wir auch Pandas on the Run und den Gewinner des Game Award 2015 Magnoid aus. Besonders das kürzlich auf einem GameJam entstanden ArenaShooter von Kai freute sich großer Beliebtheit. Wir hatten eine Menge Spaß und freuen uns schon auf das nächste Mal!


Weiterlesen

Nächste Woche: Angrillen

04 2016 geschrieben von Gnaarf am 23. April 2016

Ab diesem Jahr gibt es kein Sommerfest mehr (sorry, Andreas...).
Stattdessen gibt es ein Angrillen!

Prinzipiell hat das Sommerfest damit nur einen anderen Namen bekommen und findet ein wenig früher statt - nämlich am 28.04., ab 16:00Uhr (open end).

Das heißt, wir machen es uns bei einigen Brett- und/oder Outdoorspielen vor der FIN gemütlich, während im Hintergrund leckeres Grillgut brutzelt. Schaut gerne mal vorbei!


Weiterlesen

TechTreff neuer Termin

04 2016 geschrieben von David am 04. April 2016

Der TechTreff findet dieses Semester wieder dienstags 19 Uhr statt. Wir ziehen außerdem wieder in den G29-335 um.


Weiterlesen

TechTreff - Termine

02 2016 geschrieben von Gnaarf am 05. February 2016

Vorlesungsfreie Zeit: Zwischen den Semestern wird der TechTreff in den Raum 229 verlegt (weiterhin mittwochs, 19:00). Wer will kann also hier weiterhin mit Gleichgesinnten über Spiele fachsimpeln und Hobby-Projekte vorantreiben.

Nächstes Semester: Ab April wird der Termin auf Dienstag gelegt. Außerdem wird das Gesamtkonzept ein wenig überarbeitet und interaktiver gestaltet werden.


Weiterlesen

Premiere Herbstfest

10 2015 geschrieben von Paul Stang am 27. October 2015

[caption id="attachment_9906" align="alignleft" width="289"]

Foto: Claudius Grimm[/caption]
Am 23.10.2015 geschah es nun: das erste Acagamics Herbstfest.
Bei schönem Wetter und guter Laune wagten sich 10 wackere Abenteurer an die Schnitzeljagd, um den Weg zum Lagerfeuer zu finden.
Dabei mussten sie unter anderem einen überraschungskampf mit einem rotem Garados bestehen.
Wer zum Gamejam kommt, durfte auch ins Bonuslevel gehen und einen Smaragd abbauen.

Zum Schluss wurden beim gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer Stockbrot und Marshmallows verzehrt.

PS: Wer will, kann noch beim semi-spontanen Grillen am kommenden Techtreff (28.10.) teilnehmen.

[caption id="attachment_9906" align="alignright" width="289"]

Foto: Claudius Grimm[/caption]

[caption id="attachment_9906" align="center" width="289"]

Foto: Claudius Grimm[/caption]


Weiterlesen

Die Rückkehr des TechTreff

10 2015 geschrieben von Gnaarf am 22. October 2015

Das Semester hat begonnen und die Veranstaltungen sind erfolgreich angelaufen.

Damit wird es auch wieder Zeit das TechTreff aus seiner Sommerpause zu wecken.
Jeden Mittwoch im G29-037 ab 19:00 (also im Anschluss an Introduction to 2D Game Development) kann man...

... über seine Hobbyprojekte oder andere Themen, die einen gerade interessieren, sprechen
... nach weiteren Meinungen fragen, wenn man sich in seinem Projekt verrannt hat, oder Leute aus höheren Semestern um Hilfe bitten
... einfach nur quatschen oder Freunde treffen

Die obligatorischen Chips und Kekse fehlen natürlich auch nicht.

[caption id="attachment_10126" align="aligncenter" width="300"]

Ein Foto aus Intro2D, damit es endlich wieder ein Bild gibt (Foto: Jan-Cord)[/caption]


Weiterlesen

Infoabend zusammen mit FaraFin und Submit e.V.

10 2015 geschrieben von Joshua Endert am 11. October 2015

Ihr habt euch noch nicht entschieden welchem Verein ihr beitreten wollt und braucht noch mehr Informationen? Dann ist nächster Mittwoch euer Glückstag.

Am Mittwoch, den 14.10., stellen sich der FaraFin, Submit e.V. und Acagamics e.V. euch Studenten vor. Und wenn ihr danach immer noch Fragen habt, könnt ihr sie euch aus erster Hand beantworten lassen. Also kommt am Mittwoch um 19 Uhr in den FIN-Hörsaal (G29-Raum 307)

Natürlich gibt es auch Getränke und Knabbereien für alle.


Weiterlesen

Digitaler Spieleabend #2 2015

07 2015 geschrieben von Lisa am 18. July 2015

[caption id="attachment_9906" align="alignright" width="289"]

Foto: Gerd Schmidt[/caption]

Am 10.07.2015 war es nun endlich wieder soweit. Der von vielen längst herbeigesehnte digitale Spieleabend hat den FIN-Hörsaal wieder bis tief in die Nacht hinein mit dem flackernden Licht von Monitoren erleuchtet. Trotz bevorstehenden Prüfungen haben sich dennoch über 40 schlaflose FINler (und auch weit gereiste Gäste) zum gemeinsamen Spielen zusammengefunden.

[caption id="attachment_9905" align="alignleft" width="142"]

Foto: Gerd Schmidt[/caption]

Neben einen gemeinsamen Minecraft-Server, auf dem munter Klötze abgebaut werden konnten, erwärmten auch viele andere Multiplayerspiele die Luft. Am großen Nachbartisch lieferten sich einige unerschrockene Spieler strategische LoL-Schlachten. Wer lieber seine eigene Armee aufbauen wollte konnte dies bei einer Runde Age of Empires tun. Auch die Konsolen-Freunde kamen nicht zu kurz, neben einer Wii-U mit Mario Kart 8 und Super Smash Bros., waren auch eine Playstation 4 und eine N64 aufgebaut.


Wir hoffen, dass ihr eine Menge Spaß hattet und danken an dieser Stelle hier noch einmal der FIN und dem ISG für ihre Technikleihgaben, und natürlich auch allen Helfern für das Auf- und Abbauen.


Weiterlesen

Anmeldung Digitaler Spieleabend

07 2015 geschrieben von Herb | Gerd am 03. July 2015

Da momentan so viel los ist und auch die Prüfungszeit vor der Tür steht, möchten wir euch einmal die Chance geben etwas zu entspannen.

Am 10. Juli ist es soweit. Ab 17.00 Uhr herrscht im Hörsaal unsere Fakultät (G29-307) wieder ein buntes Treiben, denn der "Digitale Spieleabend" steht vor der Tür. Informationen zur Veranstaltung und insbesondere das Anmeldeformular findet Ihr auf der Anmeldeseite (Begrenzte Plätze).


Weiterlesen

Quietschende Reifen - 3. submit Teamkartrennen

07 2015 geschrieben von Gnaarf am 02. July 2015

Zur Zeit ist eine ganze Menge los, so fand auch das 3. Teamkartrennen (letzten Freitag) statt, zu dem unsere Freunde von submit eingeladen haben.

Auf dem Rennring Magdeburg sind wir zusammen mit 15 weiteren Teams an den Start gegangen und konnten nach 3 Fahrerwechseln und knapp 120 Runden den 11. Platz unser eigen nennen.

Einer der Fahrer resümirete:
"Besonders positiv ist mir die Steuerung und das haptische Feedback-System aufgefallen. Vergleichbare Spiele haben in diesen Punkten noch einiges aufzuholen. Nur im Streckendesign habe ich einige Item-Blöcke vermisst. Ich denke, mit einigen Bananenschalen und Schildkrötenpanzern ließe sich dem ganzen noch einiges an taktischer Tiefe verleihen."

(Bilder: Jan-Cord)


Weiterlesen

Bestes Wetter und grillgute Laune

07 2015 geschrieben von Gnaarf am 01. July 2015

Das diesjährige sommerliche Zusammenkommen der Acagamicer war in gewohnter Manier ausgelassen und entspannt. Die Sonne spielte vergangenen Donnerstag wunderbar mit und so konnten wir und alle unsere Gäste (also, wer auch immer spontan vorbeikam) sich das Grillgut vor dem Fakultätsgebäude der FIN schmecken lassen.

Wie schon zum FaRaFIN-Sommerfest waren auch wieder die neuen Würfel (dieses Mal eher als Sitzgelegenheit) dabei.

(Bildquelle: Jan-Cord, Johannes. Mehr Bilder in unserer Gallerie)


Weiterlesen

FaRa-Sommerfest und Würfelpremiere

06 2015 geschrieben von Johannes Jendersie am 12. June 2015

[caption id="attachment_9680" align="alignleft" width="300"]

Das Tetris am Tag der Zerstörung[/caption]

[caption id="attachment_9682" align="alignright" width="300"]

Die neuen Riesenwürfel[/caption]

Nach nur 2 Jahren Entwicklungszeit wurde jetzt erstmals das neue Standspiel von Acagamics zum Einsatz gebracht! Am 26.04.2013 wurde das alte Pappkarton-Tetris wegen zu hohem Beschädingungsgrad eingestampft. Nun am 10.06.2015 ist dann endlich unser Schaumstoffwürfel-Spiel fertig zum Einsatz gekommen. Danke an all die verschiedenen Hände, die in den Jahren mitgewirkt haben.
Der Einsatz auf dem FaRaFIN-Sommerfest ist sowohl bei den Teams als auch den Standbetreuern gut angekommen und hat allen große Freude bereitet.


Weiterlesen

Auszeichnungen veröffentlicht

05 2015 geschrieben von Johannes Jendersie am 30. May 2015

Bislang gab es nur eine formlose Auflistung unserer Ehrenmitglieder auf der Mitgliedsliste. Da dort Ruhm und Ehre zu kurz kommen gibt es jetzt eine neue Seite: /pages/community/auszeichnungen/. Dort könnt ihr kurz nachlesen was Ehrenmitglieder und Vereinshelden sind und wer diese Auszeichnungen bisher wofür erhalten hat. Bei den Vereinshelden erfahrt ihr näheres wenn ihr mit der Maus über die betreffende Person geht.


Weiterlesen

Lange Nacht der Computerspiele Leipzig & Markt der Möglichkeiten Magdeburg

05 2015 geschrieben von Herb | Gerd am 04. May 2015

Lange Nacht der Computerspiele Leipzig

Auch in diesem Jahr waren wir natürlich wieder bei der "Langen Nacht der Computerspiele" an der HTWK Leipzig.

[caption id="attachment_9482" align="alignright" width="300"]

Foto von Gerd Schmidt[/caption]

Hier hatten die zahlreichen Besucher die Möglichkeit eine Zeitreise durch die Computerspielewelt zu machen. Neben den guten alten Klassikern, präsentierten wir auch einige unserer Projekte. Neben Sagaramatha, Pandas on the Run und Ballpit wurde auch wieder die ein oder andere Runde TurboZonk gespielt. Ein kleinen überblick über die Veranstaltung und ein Interview von uns könnt ihr hier in einem kleinen Video ansehen. Wir hatten eine Menge Spaß und freuen uns schon auf das nächste Mal!

Markt der Möglichkeiten

[caption id="attachment_9494" align="alignright" width="300"]

Foto von Robert Wolfram[/caption]

Neben der langen Nacht der Computerspiele waren wir auch wieder auf dem Markt der Möglichkeiten hier in Magdeburg vertreten. Bei strahlender Sonne und etwas Wind konnten sich interessierte Studenten den ganzen Vormittag unsere Projekte ansehen und natürlich auch das ein oder andere Spiel einmal anspielen.

Abschließend noch vielen Dank an die vielen Helfer und Organisatoren beider Events!


Weiterlesen

Anmeldung Digitaler Spieleabend

03 2015 geschrieben von Herb | Gerd am 19. March 2015

Um Euch den Einstieg in das neue Semester zu versüßen, habt ihr wieder die Möglichkeit eure Computer zum Rauchen zu bringen, denn der Digitale Spieleabend steht kurz bevor. Am 25. März ist es soweit. Ab 17.00 Uhr herrscht im Hörsaal unsere Fakultät (G29-307) wieder ein buntes Treiben. Informationen zur Veranstaltung und insbesondere das Anmeldeformular findet Ihr auf der Anmeldeseite (Begrenzte Plätze).


Weiterlesen

Unity Roadshow 2014

11 2014 geschrieben von Florian Uhde am 17. November 2014

Vom 8. bis 9. November lud Unity gemeinschaftlich mit den Microsoft Student Partners und Acagamics zur Unity Roadshow 2014. Rund 30 Studenten folgten dem Ruf, ein Großteil von Acagamics. Nach einem zweigleisigen Workshop über Unity ging es dann auch prompt in den 24h Hackathon.

Nach einem abschließenden Publishing Workshop und einige Kilo Pizza später wurden dann die Früchte dieses Wochenendes präsentiert und die besten Teams mit Unity Lizenzen und Fachliteratur ausgestattet.

Das Gewinner-Spiel XMax Cube könnt ihr bereits hier herunterladen!

Schickt mir auch gerne eure Spiele Links zu, sobald sie veröffentlicht wurden, dann füge ich sie hier mit ein und leite sie auch an Unity / Microsoft weiter.


Weiterlesen

10 Stunden Tetris-Melodie

10 2014 geschrieben von Gnaarf am 31. October 2014

Nach einiger Zeit der Vorbereitung, begann sie. Die himmlische Melodie, die uns in die goldene Zeit geleitete.

Eine Zeit, in der Minen erforscht und epische Bauten errichtet wurden, in der die Feinde Welle um Welle geschlagen wurde, in der jeder einzelne von uns es alleine mit zahllosen Gegnern aufnahm. Selbst auf kleinstem Teritorium riefen wir die Zeit der Hämmer aus und stürzten uns ins Gefecht.

Für den Loot! Für die XP! Für den Sieg!!!

Der digitale Spieleabend, unterlegt von einer Tetris-Dauerschleife und besser besucht denn je, war ein voller Erfolg. Trotz Vorlesung am nächsten Morgen, blieben die meisten bis spät in die Nacht und spielten in einer bunten Mischung aus MOBA, RPG, Ego-Shootern, Strategiespiel und Shoot 'em up.

Vielen Dank an die Organisation und auch an die Helfer beim Auf- und insbesondere beim Abbau am nächsten Morgen.
Bilder gibt's hier:

[caption id="attachment_8938" align="alignnone" width="300"]

ein voller Saal[/caption]

[caption id="attachment_8941" align="alignnone" width="300"]

volle Konzentration[/caption]

[caption id="attachment_8940" align="alignnone" width="300"]

...[/caption]

[caption id="attachment_8939" align="alignnone" width="300"]

neue Ufer[/caption]

[caption id="attachment_8936" align="alignnone" width="225"]

Gut ausgerüstet[/caption]

[caption id="attachment_8947" align="alignnone" width="300"]

Turm[/caption]

[Fotos: Jan-Cord]


Weiterlesen

Anmeldung Digitaler Spieleabend

10 2014 geschrieben von Herb | Gerd am 23. October 2014

Schon bald wird im Hörsaal der Fakultät für Informatik (G29-307) wieder fleißig der Prozessor zum Rauchen und die Tastatur zum Scheppern gebracht, denn der Digitale Spieleabend geht am 29. Oktober ab 19:00 Uhr in seine dritte Runde. Wichtige Informationen zur Veranstaltung und insbesondere das Anmeldeformular findet Ihr auf der Anmeldeseite (Begrenzte Plätze). Alle Fans von Computerspielen sind herzlich eingeladen teilzunehmen.


Weiterlesen

Markt der Möglichkeiten

10 2014 geschrieben von Florian Uhde am 20. October 2014


Am 15.10 versammelten sich wieder einmal viele Vereine der OvGU um vor der Mensa auf ihr Wirken aufmerksam zu machen. Auch Acagamics hatte nach einigen Umzugsaktionen (Strom ist stark lokal begrenzt) einige nette Spiele am Stand laufen.
Den ganzen Vormittag konnten sich interessierte Studenten mit unseren Projekten belustigen und dabei noch interessante Informationen abstauben. An dieser Stelle auch noch einmal vielen, vielen Dank an alle Helfer die den doch recht schattigen Vormittag am Stand ausgehalten haben und nicht müde wurden die Spiele zu erklären, oder uns die notwendigen technischen Teile ausgeliehen haben.


Weiterlesen

Campus Ralley - von Ersties und Einhörnern

10 2014 geschrieben von Anke am 08. October 2014

Ein neues Semester beginnt, neue FIN-Studenten bevölkern die Gänge, kurzum: Es ist Einführungswoche!

[caption id="attachment_8796" align="alignright" width="200"]

Dieter - der Türsteher des GamesLab[/caption]

Wie jedes Jahr waren auch wir wieder mit einem Spiel im GamesLab vertreten. Dieter, der Türsteher, bewachte gewissenhaft unsere Tür, brachte Passanten zum Lachen und bereitete die Gruppen auf den Trubel im Raum vor.

Im Lab selber wurden sie in ein RPG der feinsten Sorte geworfen: Grüne Armee und rote Horde kämpften in mehreren Runden um den Sieg. Besonders schön: Jeder bekam seine eigene Rolle und eine wunderschöne, eigens angefertigte Mütze. Wir hatten eine Menge Spaß, als besserwisserische Feen unsere Grammatik korrigierten, Barden neue Reimwörter erfanden, Susi lispelte und der Creeper Dinge durch den Raum warf. Und auch die Ersties haben den Raum meistens mit einem Lächeln verlassen - insgesamt also ein erfolgreicher Start ins Semester für alle!

Ein herzliches Danke nochmal an alle Helfer, und ein ebenso herzliches Willkommen an alle neuen FINler!

[caption id="attachment_8797" align="alignleft" width="213"]

Vertreter der roten Horde:
Grummeliger Schamane, Hexer und Susi[/caption]

[caption id="attachment_8798" align="alignleft" width="222"]

Vertreter der grünen Armee:
Die/der Elf/Elfe, Link und das Einhorn.[/caption]

[Fotos: Maria, Anke]


Weiterlesen

Sommerfest 2014

07 2014 geschrieben von Florian Uhde am 05. July 2014

Die Sonne knallt momentan ja mit aller Macht und daher war es auch für Acagamics mal wieder Zeit den Sommer gebührend zu feiern.
Bei schönem Wetter gab es ganz traditionell leckeres Grillgut, einige Spiele und nette Gesellschaft vor der FIN.
Bis in den Abend hinein wurde fleißig gegessen und erzählt. Dabei konnte das Geschick am heißen Draht getestet, mit Ballspielen das Angefutterte wieder abtrainiert, oder beim Go die grauen Zellen auf Trab gehalten werden. Auch einige Vereinsfremde konnten durch die Vergabe der kostenlosen Grillwaren überzeugt werden sich ein "Acagamics ist großartig" von den Lippen zu leiern. Insgesamt also ein voller Erfolg!

[Fotos: Maria & Alice]


Weiterlesen

Campus Days und Lange Nacht der Wissenschaft

05 2014 geschrieben von Florian Uhde am 21. May 2014

Am 17.05.14 war es mal wieder Zeit für alle Studieninteressierten auf den Campus der OvGU zu pilgern und sich über ihre mögliche Zukunft zu informieren. Natürlich konnten wir uns diese Chance nicht entgehen lassen. Also wurden früh morgens die Pavillons vor der FIN aufgeschlagen und die Beamer gezückt.

Nachdem anfängliche Verkabelungsprobleme erfolgreich gelöst werden konnten wurde fleißig informiert und präsentiert. über den Tag wuchs die Zahl der Helfer kontinuierlich an, weil irgendwie niemand so recht da Bedürfnis hatte den Stand wieder zu verlassen. Vermutlich auch wegen den unzähligen Heliumballons, welche sich nach und nach in, an und um unseren Stand sammelten (mit kurzzeitigem Tiefpunkt, nachdem eine Schulklasse wie ein Heuschreckenschwarm vorbeifegte).

Ausgestellt wurden neben 'Stand-Klassikern' wie VirusX und Skytides auch Neulinge wie TurboZonk und Magnoid, die bunte Mischung der Spiele wusste zu begeistern und nicht wenige Besucher haben den Großteil ihrer Campus Days bei uns verbracht.

Gegen späten Nachmittag, als der Besucherstrom langsam abflaute hieß es dann Sachen packen, Knoten lösen und alles für die Lange Nacht vorbereiten. Mit einem werbewirksamen Platz auf dem Parkplatz und der ganzen FIN als Leinwand galt es bis spät in die Nacht Gäste zu bespaßen und über unser Schaffen aufzuklären. Auch hier war die Resonanz sehr positiv und wir dürfen davon ausgehen das unser Name wieder ein kleines Stück weiter in die Uni hinausgetragen wurde.

Nach einem wetterbedingten, leicht verfrühten Abbau durften sich dann die letzten tapferen Helfer verdient nach Hause begeben.
Insgesamt können wir auf einen erfolgreichen und spaßigen Tag zurückblicken und dafür möchte ich mich noch einmal bei allen Helfern (egal ob nun eingeteilt, oder 'nur mal kurz vorbeigekommen und dann doch geblieben') bedanken.
Ich freue mich sehr aufs nächste Mal ;)


Weiterlesen

Meerwasser und 3 Liter Cuba Libre

05 2014 geschrieben von Gnaarf am 02. May 2014

Gestern sind 20 Mitglieder vom Acagamics zum Stammtisch gekommen. Dieses Mal ging's ins Markant am Hasselbachplatz. Zunächst waren einige organisatorischen Rückfragen zu klären. "Können wir die Tische ein bisschen umrücken?", damit alle an eine lange Tafel passten, sowie "Darf ich mir als Freigetränk das 3Liter-Glas Cuba Libre bestellen?".

Anschließend wurde sich über die üblichen Themen unterhalten:
Welche Sprache lernst du grade?
Wie schaut's mit deinem Praktikum aus?
Wie weit bist du mit deinem Bot für den Programmierwettbewerb?
Darf ich dir deine Hand bemalen?

Und auch sonst war es ein rundum gelungener und gemütlicher Abend bei netten Gesprächen, dem alltäglichen Wahnsinn und Elementen aus GetränkeUndCocktails[1].

Bis zum nächsten Stammtisch!

[1] GetränkeUndCocktails = {Pils, Weizen, Tomatensaft, KiBa, Cuba Libre, Tequila Sunrise, Dragonheart, Limonade, Meerwasser (vorsicht! Färbt die Zunge blau), Mai Tai, Zombie, Pfeffi}
(kein Anspruch auf Vollständigkeit)


Weiterlesen

Da war ja noch was - Markt der Möglichkeiten

04 2014 geschrieben von Gnaarf am 15. April 2014

Am Mittwoch, den 09.04., waren zur Mittagszeit auf dem Mensavorplatz wieder viele studentische Vereine vertreten und zeigten sich von ihrer besten Seite, denn der Markt der Möglichkeiten wurde wieder ausgerufen. Ausgeführt wurde das Event von der Magdeburger Runde (http://md-runde.ovgu.de/).

Bei größtenteils wunderschönem Wetter, wenn auch windig, redeten wir mit interessierten Leuten und präsentierten den Klassiker Virus X, sowie den Game Jam-Prototypen Magnoid.


Weiterlesen

Digitaler Spieleabend

01 2014 geschrieben von Herb | Gerd am 15. January 2014

Am Freitag den 10.01.14 fand der zweite Digitale Spieleabend statt. Mit bis zu 37 Leuten wurde weit in den Morgen die Rechner zu Höchstleistungen angetrieben. Neben einer großen langen Minecraft(Weltuntergans)runde wurden auch Teeworlds, Stronghold, LoL, Skyrim und viele weitere Titel gespielt. Der normale Ingamechat rückte dabei stark in den Hintergrund und ein großes geselliges Gruppengespräch quer durch den Hörsaal enstand.

Wir hoffen ihr hattet eine Menge Spaß.

Zum Schluss noch einmal Danke an alle die mit auf- und abgebaut haben und auch an die FIN und dem ISG, die uns unter anderem mit Switches, Lankabeln und Steckerleisten unterstützt haben.

Hier noch ein paar Impressionen des Abend.


Weiterlesen

Anmeldung Digitaler Spieleabend

01 2014 geschrieben von maxklock am 06. January 2014

Schon bald wird im Hörsaal der Fakultät für Informatik (G29-307) wieder fleißig der Prozessor zum Rauchen und die Tastatur zum Scheppern gebracht, denn der Digitale Spieleabend geht am 10. Januar um 17:00 Uhr in seine zweite Runde. Wichtige Informationen zur Veranstaltung und insbesondere das Anmeldeformular findet Ihr auf der Anmeldeseite (Begrenzte Plätze). Alle Fans von Computerspielen sind herzlich eingeladen teilzunehmen.


Weiterlesen

Von der Befreiung des Weihnachtsmannes

12 2013 geschrieben von Gnaarf am 11. December 2013

[caption id="attachment_7381" align="alignright" width="210"]

Fotos: Maria Manneck[/caption]

Am 05. Dezember fand die - in aller Bescheidenheit - grandioseste Weihnachtsfeier des Jahres statt.

Bei Keksen, vielen Spielen (sowohl digital, als auch analog), Punsch und Waffeln, hatte Acagamics geladen einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Getrübt wurde die Stimmung nur dadurch, dass der Weihnachtsmann entführt wurde (Gerd hat's leider verpasst...) und zwar von der Organisation 13. Sogleich schritten wackere Helden zur Tat, um ihn wieder zu befreien. In tückischen Disziplinen bewies das Team Organition 42 letztlich, dass es am meisten Weisheit, Mut, Geschicklichkeit und Pfiffigkeit in sich vereinte und bezwang die Organisation 13 in einem epischen Showdown auf Leben und Tod!

Für die armen Seelen, die letzten Donnerstag keine Zeit hatten dabei zu sein, seien hier einige Impressionen des Abends zusammengestellt:










</p>


Weiterlesen

Wünsch dir was

11 2013 geschrieben von Gnaarf am 29. November 2013

Die Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsfeier laufen auf Hochtouren, denn in einer Woche ist es endlich wieder so weit! Am Donnerstag, den 05.12, findet ab 20:00Uhr im Hörsaal der FIN die Acagamics-Weihnachtsfeier statt!

Zu alt bekannten Klassikern wie Spiele-Wichteln, einer kleinen LAN, Gesellschaftsspielen, Punsch und Keksen gesellen sich dieses Jahr ein Games Parcour mit anschließender Kührung zum Meister der Spiele, eine Retro-Ecke und natürlich fehlt auch die RockBand Station nicht.

Das ganze jetzt nochmal Schritt für Schritt:

Spiele-Wichteln: Es ist ganz simpel.Man bringt ein Spiel aus seiner Sammlung mit, dass man schon durch hat und geht mit einem anderen wieder nach Hause (- am besten ist natürlich ein PC-Spiel, weil jeder garantiert einen Rechner hat). Danach ist es Gang und Gäbe die Spiele noch untereinander zu tauschen. Wer sich auf Biegen und Brechen nicht von seiner Kollektion trennen kann, dem steht es auch frei ein neues zu kaufen. Dabei aber bloß nicht zu viel Geld ausgeben 5 bis 10€ sind die Regel.

kleine LAN: Es wird eine Ecke mit Switches für etwa 15 Leute geben. Wer also seinen Laptop mitbringt, kann das Weihnachtsfest dazu nutzen seine Freunde bei Spielen seiner Wahl abzuziehen.

Punsch und Kekse: Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Games Parcour: Mit einem kleinen Team gilt es 6 Stationen zu meistern. Aber nur wer Wissen, Mut und Geschicklichkeit in sich vereint, erhält letztlich den Titel Meister der Spiele.

Retro-Ecke: Neben weiteren Konsolen wird es eine N64 aufgestellt, passend mit gemütlicher Couch, sowie Röhrenfernseher.


Weiterlesen

Neue Ersties im Games-Lab

10 2013 geschrieben von Gnaarf am 14. October 2013

Das neue Semester geht los und dazu möchte Acagamics alle Beginner an der Fakultät für Informatik, als auch anderen Fakultäten, begrüßen.

Dies sollte ja aber für die FINler schon am Montag geschehen sein, als alle auf der Flucht vor dem Inkassounternehmen durch das Games-Lab gejagt wurden. An vier Stationen durften die Neuankömmlinge ihr Wissen rund um Spiele testen. Diese waren einmal ein Screenshot-Raten, dann ein Kampf in Anlehnung an Pen&Paper-RPGs, gefolgt von einem Quiz rund um Spieleentwicklung und abschließend einige Rätsel.

Dabei galt es massig Achievements zu sammeln, nicht vom Inkasso-Dieter geschnappt zu werden und eine vermeintliche Prinzessin zu retten. Wir hoffen allen auf der Campustour eine Freude gemacht zu haben und sehen uns dann hoffentlich am kommenden Dienstag zum Info-Abend mit Submit (Di., 19:00, Raum 335).

(Fotos: Leonard Piltz)


Weiterlesen

Grillen 2013

07 2013 geschrieben von Gnaarf am 12. July 2013

Ein schöner Nachmittag wurde letzten Mittwoch geboten. Viele Leute freuten sich über eine Bratwurst, ein Steak oder ein Stück Feta. Sei es auf dem Weg von einer zur nächsten Vorlesung oder ganz gemütlich vor der FIN. Denn nicht nur für das leibliche Wohl war gesorgt, sondern (wie es sich für einen Spieleentwickler-Club gehört) auch ausreichend Beschäftigung. Viele Runden Go und Kubb wurden gespielt, wenn nicht gerade Jonglage-Geräte durch die Luft flogen, wie Jonglage-Bälle, -keulen, Devil-Sticks oder Hacky-Sacks.

An dieser Stelle vielen Dank an die fleißigen Helfer und Grillmeister!


Weiterlesen

Campus Days und Lange Nacht der Wissenschaft

06 2013 geschrieben von Gnaarf am 05. June 2013

Letztes Wochenende warb die ganze Uni mit vielen Inforamtionsständen und Veranstaltungen um neue Studierende und als studentischer Verein war Acagamics natürlich auch dabei. Auf den Campus Days wurden Studien-Interessenten im persönlichen Gespräch Rede und Antwort gestanden. Wir stellten Acagamics und den Profilstudiengang Computerspiele, sowie das Vorzeigeprojekt Virus X vor.

Am Samstag Abend wurde es dann etwas informeller, als ein viel breiteres Publikum zur Langen Nacht der Wissenschaft erschien. Bis tief in die Nacht hinein erklärten wir, was es mit dem Medium Computerspiel auf sich hat, zeigten welche Ansätze man machen kann, wenn man selbst welche programmieren will oder animierten schlichtweg zum mitspielen. Zur Krönung wurde sogar eine Animation, die beim Live-Coding entstand, mit einem Beamer an die Frontwand des Gebäudes der Fakultät für Informatik geworfen.

Fotos: Maria


Weiterlesen

FIN.log Mai-Release

05 2013 geschrieben von Maria am 10. May 2013

Lange ist es her, dass ihr eine aktuelle Ausgabe der FIN.log in den Händen halten konntet. Semesterferien und einige terminliche Herausforderungen

zwangen die Redaktion leider, etwas länger als gewollt Pause zu machen. Doch wir sind wieder da und haben 20 prall gefüllte Seiten mitgebracht!

Acagamics berichtet zum Beispiel über den Besuch der Quo Vadis. Die News waren zwar schon hier auf der Seite zu finden, aber in der FIN.log gibt es den kompletten Artikel zu lesen.

"Studium... und dann?" fiel leider aus, stattdessen gibt es einen humorvollen Ersatz, der eine Geschichte über die Wohnungssuche nach dem Studium und das Leben unter einem Hausdrachen namens Vermieterin erzählt. Natürlich ist auch Netz 39 wieder mit aktuellen Infos über ihr aktives Vereinsleben am Start. Interviewt wurde diesmal Dr. Janet Siegmund.

Frisch zum Release wurde natürlich "Bioshock: Infinite" in der Songbird Edition bestellt und gleich reviewt. Das inspirierte auch für das diesmalige Cover. über langweilige Vorlesungen wird euch unsere Rätselseite hinweghelfen. Und aus aktuellem Anlass darf selbstverständlich ein Artikel über die anstehenden Wahlen nicht den Fehlen. Den Abschluss bilden 2 Analog-Spiele Reviews zu den Brettspielen "City Tycoon" und "Suburbia", die auf dem letzten Spieleabend der FIN vorgestellt wurden.

Die Ausgaben sind fast noch druckfrisch und liegen wie immer im Foyer der FIN aus. In Kürze aber auch digital hier zu finden: Webseite des FaRaFIN.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen :-)

PS: Wir suchen dringend neue Redakteure! Habt ihr Lust, dann schreibt einfach an maria@acagamics.de


Weiterlesen

Aca-Lan

05 2013 geschrieben von Herb | Gerd am 06. May 2013

[caption id="attachment_6221" align="alignright" width="150"]

Eine muntere Partie Teeworlds[/caption]

Am letzten Freitag startete die erste offizielle LAN-Party von Acagamics. Frei nach dem Motto "Zocken im Hörsaal" strömten am Wochenende Spielebegeisterte in den FIN-Hörsaal und sorgten für gesellige 15 Stunden Spielspaß. Gespielt wurde, was man mitgebracht hatte. Neben Minecraft, LoL, WarCraft III und Acagamicskind VirusX wurde noch eine Menge weiterer Spiele gespielt. Das meistgespielte Spiel des Abends war jedoch Teeworlds - Zuerst relativ unbekannt, gewann es im Laufe des Abends die überhand und begeisterte uns mehrere Stunden.

Wir hoffen ihr hattet eine Menge Spaß.

Zum Schluss noch einmal Danke an alle die mit auf- und abgebaut haben und auch an die FIN, die uns unter anderem mit Switches, Lankabeln und Steckerleisten unterstützt hat.


Weiterlesen

Markt der Möglichkeiten

04 2013 geschrieben von Anke am 18. April 2013

[caption id="attachment_6100" align="alignright" width="150"]

Treffpunkt Acagamicszelt[/caption]

Viele bunte Stände auf dem Mensavorplatz, Sonnenschein, mittendrin der altbekannte Acagamicsstand: Es war wieder "Markt der Möglichkeiten" vor der Uni-Mensa.
4 Stunden beantworteten Acagamicsmitglieder Fragen und führten Spiele vor.
Hauptattraktion war dieses Jahr Virus X, eine Neuauflage des Klassikers Particle Storm Control (Deluxe):
Studenten, Professoren, Mitarbeiter und ein Kamerateam des Campus TV bekamen Controller in die Hand gedrückt und lernten ganz nebenbei Acagamics besser kennen.

Wir hatten sogar die Möglichkeit, uns spontan mit einem Mitarbeiter der Gamesfirma Karibu Games zu unterhalten.

Vielen Dank an alle, die den Stand betreut und Material zur Verfügung gestellt haben.


Weiterlesen

Aufnahmetest

04 2013 geschrieben von Andreas am 02. April 2013

Nachdem durch Hochrechnung ersichtlich wurde, dass wir in in den nächsten Jahren mit einer enormen Zunahme der Mitgliederzahlen zu rechnen haben, fühlen wir uns gezwungen den lange diskutierten Aufnahmetest für neue Mitglieder schließlich einzuführen.

Den kompletten Test gibt es hier zum downloaden.

In der Orga-Sitzung nächsten Freitag soll noch diskutiert werden welche Auswirkungen ein Nicht-Bestehen des Tests genau haben soll.

Viele Grüße
Anke & Andreas


Weiterlesen

Dankeschön-Kuchen für das ISG

03 2013 geschrieben von Gnaarf am 28. March 2013

[caption id="attachment_5920" align="alignright" width="300"]

Lasst es euch schmecken![/caption]

Am letzten Montag kam der Vorstand zu einem ungewöhnlichen Treffen zusammen. Statt Beschlüssen wurde Kuchen gemacht!

Manch geneigter Leser wird sich wundern: Warum einen Dankeschön-Kuchen für das ISG-Sekretariat?
Gute Frage die in aller öffentlichkeit beantwortet gehört. Wir bekommen ständig von Frau Specht interessante Emails weitergeleitet und die Kooperation klappt schon seit Jahren bestens. Sei es Organisationen von Räumen für Veranstaltungen (GameJam, Weihnachtsfeier), Vorbereitungsarbeiten für Campus Days etc., Sorge tragen dafür, dass wir Workshops halten dürfen und so weiter und so fort. Die Liste ist lang und verdient einfach mal ein Dankeschön. Und damit jeder was davon hat ist hier ein lustiger kleiner Bericht von der Zubereitung:

Ausschnitt aus dem großen Kompendium der Backkunst:

[caption id="attachment_5922" align="alignleft" width="162"]

im Teig: orangene Mandarinen, die orange sind[/caption]

[caption id="attachment_5923" align="alignright" width="162"]

Präzisionsarbeit beim Marzipan zuschneiden[/caption]

Nachdem unkonventionelle Ideen (Zitat "Ja, lass uns Reis in den Kuchen tun!") abgelehnt und mögliche Methoden (Zitat "Bück dich, wenn ich nen Mixer in der Hand hab!") besprochen wurden, ging's frisch an's Werk. Die Wahl ist auf die Bereitung eines Mandarinen-Kuchen gefallen, weil die Mandarine mit ihrer Farbe dem Acagamics-Orange am nächsten kommt. Zunächst wurde der Teig bereitet, was nicht wirklich flüssig von der Hand ging, dafür dieser aber zart-cremig wurde. Während des Backens wurde schon der Dekor vorbereitet und die Beschaffung weiterer Mandarinen in die Wege geleitet - für eine vernünftige Verziehrung war die Angabe im Rezept einfach mangelhaft...

[caption id="attachment_5924" align="alignleft" width="162"]

Magistrat "oberste Kuchenback-Kontrollinstanz-Katze"[/caption]

[caption id="attachment_5925" align="alignright" width="162"]

Mehr Mandarinen! Mandarinen! Mandarinen![/caption]

Dieses Versehen lies uns die oberste Kuchenback-Kontrollinstanz grade noch so durchgehen, fand aber ausreichend mahnende Worte (Zitat "Maaaau!") und biss zur Strafe in eine Hand. Als jedoch fristgerecht das fertige Ergebnis am Folgetag, vollständig mit Mandarinen-Schicht, Schoko-Glasur und Marzipan-Acagamics-Männchen, im Sekretariat des ISG präsentiert wurde war schon wieder alles vergeben und vergessen.

[caption id="attachment_5921" align="alignleft" width="180"]

Das Werk ist vollbracht![/caption]

Wir hoffen unser Dankeschön ist gut geworden und es schmeckt!


Weiterlesen

FIN.log Januar-Release

01 2013 geschrieben von Maria am 30. January 2013

Nach einer etwas längeren weihnachts- und weltuntergangsbedingten Redaktionspause können wir euch nun erfreulich berichten: Es ist eine neue Ausgabe der FIN.log erschienen.


Die erste Ausgabe im neuen Jahr und erst einmal wieder die letzte bis April - es sind schließlich Ferien :-) Also Geduld! Wer diese nicht hat, kann uns gerne in der Redaktion mit Beiträgen unterstützen!

Diesmal gibt es wieder einmal auf satten 20 Seiten ein weit gefächertes Angebot an Lesestoff:In "Studium... und dann?" gibt es ein interessantes Interview, das ganz besonders für alte Acagamics-Hasen spannend sein dürfte: John McLaughlin berichtet über seine Erfahrungen, die er nach dem Studium auf einem anderen Kontinent sammelte. Wenn ihr wissen möchtet, wohin es ihn verschlug, welche Schwierigkeiten ihn erwarteten und ob wir ihn jemals wiedersehen, so gibt dieser Artikel Antworten auf alle eure Fragen.

Die Weihnachtszeit bescherte vielen Studenten tolle Geschenke. So wurde auch ein Redaktionsmitglied beschenkt. Zwar nicht zu Weihnachten, sondern schon zum Geburtstag, aber das hielt sie nicht davon ab, ein Review über Hitman Absolution zu schreiben.

Weitere Themen sind die VideoExpo, Stressbewältigung im Studium, Netz39 und ein spannender Beitrag des IFF.

Die Ausgaben sind fast noch druckfrisch und liegen wie immer im Foyer der FIN aus. In Kürze aber auch digital hier zu finden: Webseite des FaRaFIN.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen :-)


Weiterlesen

Weihnachtsfeier 2012, schön war's!

12 2012 geschrieben von Gnaarf am 11. December 2012

Einen besinnlichen Abschluss bot die Acagamics-Weihnachtsfeier dieses Jahr im FIN-Hörsaal. Bei selbstgebackenen Plätzchen, frischen Waffeln, Glühwein und dem traditionellen Ingwer-Punsch konnte man gemütlich plaudern. Zum weiteren Zeitvertreib standen eine LAN-Ecke, analoge Spiele, sowie diverse Konsolen zur Verfügung, inklusive RockBand.

Selbstredend wurden viele schöne Bilder gemacht, die dem Rest der Welt nicht verborgen bleiben sollen:



Weiterlesen

Weihnachtsfeier 2012

11 2012 geschrieben von Andreas am 26. November 2012

Diesen Donnerstag 06.12 so groß wie nie zuvor, im Hörsaal der FIN (G29-307), ab 19:30 Uhr: Die alljährliche Acagamics-Weihnachtsfeier!

Wie immer mit vielen Boni, wie dem traditionellen Acagamics Ingwerpunsch, Glühwein und Waffeln. Um den hohen Ansprüchen einer Acagamics-Feierlichkeit zu genügen, sorgen mehrere Spiele direkt vor Ort für die standesgemäße Unterhaltung – von beliebten Acagamics Klassikern bis hin zu weniger bekannten Spielen wie Smash Bros Brawl oder Sing-Star. Für alle LAN-Fans gibts Verpflegung in Form von Switches und Kabel.

Auch den Weihnachtsmann haben wir eingeladen, damit er uns beim Spiele-Wichteln hilft:
Wer will bringt ein Spiel mit (Wert max. 10 Euro), packt es ein und erhält dafür komplett gratis ein anderes!

Einlass ist frei für alle, wir freuen uns über jeden Besucher :)


Weiterlesen

Banner-Wettbewerb noch eine Woche

11 2012 geschrieben von Gnaarf am 25. November 2012

Vor ein paar Wochen wurde ein großer Banner-Wettbewerb ausgerufen. Es geht darum für den Verein ein Banner zu designen. Da der 02.Dez der letzte Einreichungstag ist, soll daran erinnert werden.

Das Banner wird 80x200cm groß, entsprechendes Format wird nötig sein.
eine dementsprechend hohe Auflösung sollte euer Design dann auch haben

Bisherige Einreichungen findet ihr hier:
/banner-wettbewerb/


Weiterlesen

Neuer TechTreff-Termin und Video vom "Gamification My Ass" Vortrag

11 2012 geschrieben von Astarek am 20. November 2012

Hallo Leute,

in der letzten Woche ging eine Mail über unseren Verteiler, in welcher es darum ging, den TechTreff Termin zu ändern. Wir habe nun einen neuen Termin gefunden, der mehr Leuten zusagt:

Neuer Tech-Treff-Termin: Do 19.00 - 21.00 Uhr in G29-229

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Zum 22.11.2012 haben wir ein besonderes Event, quasi zur Einweihung unseres neuen Termins:
Zum Beginn des Semesters fand im Rahmen der Veranstaltung "Einführung in digitale Spiele" der Vortrag "Gamification my Ass" statt. Diesen haben wir aufgenommen und geben euch somit nochmals die Chance ihn euch anzusehen. Treffen ist um 19.00 Uhr in 229.

Videovorführung des Mitschnitts "Gamification my Ass"

Do 22.11.2012 ab 19 Uhr in G29-229

Ich freue mich auf euer Kommen.

Sebastian Wegener


Weiterlesen

FIN.log November-Release

11 2012 geschrieben von Maria am 07. November 2012

Schon wieder ist ein Monat rum und schon wieder ist eine neue Ausgabe der FIN.log erschienen. Für die Redakteure verging die Zeit natürlich wie im Fluge und es wird schon fleißig an der Dezemberausgabe gebastelt.

Diesmal gibt es auf satten 20 Seiten ein weit gefächertes Angebot an Lesestoff. So zum Beispiel stand uns Professor Kaiser für ein Interview zur Verfügung. Die Serie der berühmten Informatiker wurde mit Alan Turing fortgesetzt und im neuen Teil von "Studium... und dann?" erzählt ein ehemaliger CSEler, wie es ihn nach Singapur verschlug. Das Random Review beschäftigt sich im November auf humorvolle Weise mit "Die Sims 2" und gibt Tipps zur sinnvollen und sehr unterhaltsamen Nutzung des Spiels. Leider haben die Textwichtel zugeschlagen und das Ende des Artikels, nämlich das Fazit, geklaut, so dass sich nun wohl jeder Leser in hilfloser Unklarheit befindet, ob es denn ein *thumbs up* bekommt oder nicht. Deshalb hier der volle Artikel: Random Review

Die Ausgaben sind fast noch druckfrisch und liegen wie immer im Foyer der FIN aus. In kürze aber auch digital hier zu finden: Webseite des FaRaFIN.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen :-)


Weiterlesen

TechTreff im WS12/13

10 2012 geschrieben von Andreas am 15. October 2012

Im letzten Jahr wurde von Johannes der "TechTreff" ins Leben gerufen. Dieses Jahr wird er von Sebastian Wegener weitergeführt.

Der TechTreff ist ein lockeres Treffen für alle Interessierten. Wir besprechen dort in lockerer Atmosphäre Themen die uns aktuell interessieren.
Habt ihr ein Problem mit eurem Spiel, wollt ihr wissen wie man eine KI aufbaut, oder wollt ihr euch einfach mit euren Freunden aus dem Acagamics treffen?

Dann kommt Dienstag den 16.10 um 19 Uhr in G29-229! Der Treff findet absofort wieder jede Woche statt.


Weiterlesen

Was für eine Woche!

10 2012 geschrieben von Gnaarf am 14. October 2012

Viel ist geschehen und das ganze in nur einer Woche!

Eine große Auswahl an Lehrveranstaltungen ist angelaufen, Acagamics war auf dem Markt der Möglichkeiten der Magdeburger Runde präsent, wir haben einen Info-Abend zusammen mit Submit iniziiert und Christoph Kolb hat seinen Vortrag "Gamification my Ass" gehalten!

Zu allererst haben seit Montag die Veranstaltungen begonnen. Acagamics bietet dieses Semester 6 Veranstaltungen an, wovon drei fakultativ (Introduction to 2D, Introduction to 3D & Game Dev Workgroup) und die anderen drei anrechenbar (Einführung in digitale Spiele, Hot Topics in Entertainment Software Developement, Advanced Game Development) sind. Wegen des Andrangs zu Intor2D musste sogar vom geplanten Seminarraum in den Hörsaal der Fakultät für Informatik (FIN) ausgewichen werden. Dagegen gab es für das 3D Game Project leider nicht genug Bewerber, weshalb es dieses Semester nicht angeboten wird. Die wichtigsten Informationen über das Lehrangebot findet man auf dem großen Acagamics-Veranstaltungs-Finder.

Am Dienstag gab's dann den Info-Abend über Vereine an der FIN. In einem kurzen Vortrag haben sich Acagamics und Submit ihrem Publikum präsentiert. Aufbau des Vereins, warum sollte man Mitglied werden, was kann man im Verein machen, worin bestehen die Vorteile... Und alles was nicht genannt wurde, konnte direkt im Anschluss erfragt werden. Zunächst in einer großen Fragerunde und danach im trauten Zwiegespräch.

[caption id="attachment_5159" align="alignright" width="300"]

Stand auf dem Markt der Möglichkeiten[/caption]

Den Tag darauf schon waren viele Acagamics damit beschäftigt eine gute Figur auf dem Markt der Möglichkeiten
abzugeben. Neben vielen anderen Vereinen stand ein orangener, an dem sich jeder gestresste Student hinstellen, Kekse essen und eine Runde zocken konnte. Zur Auswahl standen "Particle Storm Control deluxe", "Planex TD", "Skytides", der Evergreen "(you)Lost(the Game)" und das interaktive Multiplayergame "Informiere dich über den Verein hinter allen anderen, genannten Spielen".

[caption id="attachment_5164" align="alignleft" width="135"]

Christoph Kolb[/caption]

Schließlich gipfelte die Woche dann mit der Auftaktveranstaltung zu Einführung in digitale Spiele. Nachdem Prof. Theisel den Profil-Studiengang Computergames und Prof. Schlechtweg-Dorendorf das Fach vorgestellt hatten, betrat Christoph Kolb die Bühne und bot eine Stunde unterhaltender Wissensvermittlung. In seinem Vortrag Gamification my Ass erklärte er, was ein Spiel ausmacht, warum Punkte, Badges und Highscore oftmals nicht reichen und sogar hinderlich sind um Motivation zu fördern. Auszüge aus Psychologie und Beispiele wie die Schule "Quest to Learn" fundierten und veranschaulichten seine Themen.

Womit eine aufregende Woche, in der es viele neue Gesichter zu sehen, viel zu tun, aber auch viel Spaß zu haben gab, zu Ende ging.


Weiterlesen

FIN.log Oktober-Release

10 2012 geschrieben von Maria am 10. October 2012

Seit gut einer Woche ist die Oktoberausgabe der FIN.log draußen. Dies wollten

wir euch natürlich nicht vorenthalten. Leider scheint sie im FIN-Foyer schon vergriffen zu sein, aber das Internet hat hier noch ein paar auf Lager: Webseite des FaRaFIN. Diesmal gibt es ein Review über den Mythos des Slender Man inklusive Indie-Game-Empfehlung. Als weiteres Highlight ist ein Interview mit Kai Wegner, einem ehemaligen Acagamicsmitglied, enthalten. Hier erzählt er von seinen Weg vom Studiumsabbruch bis zu seinem Job bei Funatics.

Schaut rein, es lohnt sich :)


Weiterlesen

Infoabend zusammen mit Submit e.V.

10 2012 geschrieben von Andreas am 07. October 2012

Ihr möchtet euch vielleicht bei einem Verein in eurer Nähe engagieren, seid euch aber noch nicht ganz sicher? Es ist zufällig Submit e.V. oder Acagamics e.V.? Dann ist nächsten Dienstag euer Glückstag!

Am Dienstag den 09.10 findet G29-335 (Uni Magdeburg) wie letztes Jahr ein Infoabend zusammen mit unserem Schwesterverein Submit statt. Beide Vereine werden über ihre Errungenschaften & Ziele erzählen und euch klar machen, dass es einfach großartig ist mit an zu packen ;). Außerdem habt ihr DIE Gelegenheit alle eure Fragen aus erster Hand beantworten zu lassen.
Natürlich gibts Knabbereien und Getränke für alle Uni-gestressten Seelen!


Weiterlesen

Campusralley - Ersties lernen Acagamics kennen

10 2012 geschrieben von Gnaarf am 02. October 2012

Welchen schöneren Start ins Studium an der FIN kann es geben als im Acagamics-Rollenspiel eine vermeintliche Prinzessin zu retten? Alle Erst-Semester durften im Gameslab Screenshots erraten, sich im Kampf mit garstigen Monstern messen, das weise Orakel überwinden und schließlich vor der sich senkenden Decke flüchten.

Zur Belohnung gab's nicht nur massig Achievements, sondern auch die ideale Gelegenheit sich schon mal in den Newsletter einzutragen und einige Fragen aus erster Hand beantwortet zu bekommen.

Bei der zweiten Auflage des Campusralley-Spiels hatten sowohl Spieler, als auch die Spielstandbetreuung, offensichtlich ihre Freude an der verrückten Geschichte. Sie haben sich Tücken ausgetüftelt und sich alles erdenkliche überlegt, um einander das Leben schwer zu machen. Letztlich hatten jedoch alle was zu Lachen.

Aber wozu noch groß Worte verlieren, wenn es doch so viele wunderschöne Bilder gibt, die für sich sprechen:


Weiterlesen

Acagamics nun Organisation auf Facebook

07 2012 geschrieben von Tim am 09. July 2012

Nachdem sich mittlerweile die Acagamics Facebook Gruppe (www.acagamics.de/facebook) als offenes und verhältnismäßig barrierefreies Forum für alle auf Facebook aktiven Mitglieder und Sympathisanten bewährt hat, gibt es nun auch einen offiziellen Eintrag über Acagamics e.V. als gemeinnützige Organisation (www.facebook.com/acagamics). Diese lässt sich über das "Like"-System von Facebook komfortabel abbonieren und als Newsticker verwenden. Lasset uns auf diesem Wege noch mehr Aufmerksamkeit für unsere Sache erregen! Wir möchten doch schließlich alle irgendwann auf die schnöden "Like" Statistiken verzichten und mit einer Mischung aus Freude und Erstaunen feststellen können:

It's over 9000!!!


Weiterlesen

FIN.log Juli-Release

07 2012 geschrieben von Maria am 04. July 2012

Jedem Studenten der Fakultät für Informatik sollte sie schon einmal über den Weg gelaufen sein: Die FIN.log. Die monatlich erscheinende Zeitschrift von Studenten, für Studenten an der FIN. In ihr findet der interessierte Leser neben epischen Professorensprüchen und pfiffigen Rätseln auch wertvolle Informationen rund ums Studium und humorvolle Kolumnen. Wieso wir bei Acagamics Werbung dafür machen? Weil wir auch hier vertreten sind! Ein eifriges Acagamics-Mitglied ist bereits seit Jahren als Cover-Artist und Redakteur dort tätig und schreibt regelmäßig, wie sollte es anders sein, Spiele Reviews. Thema der Juli-Ausgabe ist ein Retro-Rückblick über einen Klassiker der Spielegeschichte, den C64.
Erhältlich sind die Ausgaben entweder druckfrisch beim Spieleabend des FaRaFIN (Mittwoch den 04.07.2012 im Hörsaal der FIN), ab Donnerstag den 05.07. im Zeitungsständer im Foyer der FIN oder auf der Webseite des FaRaFIN.


Weiterlesen

Das Acagamics-Sommerfest 2012

06 2012 geschrieben von Gnaarf am 29. June 2012

Von vornherein stand das diesjährige Sommerfest des Acagamics unter einem guten Stern. Während es am Tag davor und danach pausenlos vor sich hintröpfelte, waren wir am Dienstag mit schönstem Sonnenschein gesegnet. Von daher ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ein Großteil der Mitglieder aufkreuzte. Vor der FIN ließ es sich unterm Pavillon, auf Bänken und/oder Decken wunderbar aufhalten, während man über das ein oder andere redete, diskutierte, philosophierte oder einfach nur ein wenig klöhschnackte.

Es war ein gemütlicher Nachmittag mit Spezialitäten vom Grill, Cocktails auf Tetrisblöcken und Gesprächsthemen aus dem Stehgreif.


Weiterlesen

Acagamics auf den Campus Days

05 2012 geschrieben von Gnaarf am 11. May 2012

Auch Acagamics ist auf den Campus Days vertreten. Sprecht die Standbetreuer an!
Wir stehen auf dem Campus vor der Baracke.

UPDATE: (Bilder Maria, Text Andreas)

Am Stand lief alles fein wie eh und je. Wir freuen uns, dass wir wieder ein paar Schüler für unsere Sache oder ein Studium an der FIN begeistern konnten und Alteingesessenen einmal mehr gezeigt haben, wo auf dem Campus GameDev zu Hause ist!

Natürlich kam das Ausprobieren der hausgemachten Games auch nicht zu kurz!

Danke an alle freiwilligen Helfer, den hilfsbereiten Unterstützern vom FaRaFIN gleich nebenan und Acagamics-Stand-Hauptorganisator Enrico!


Weiterlesen

Gameworld Design Practice

04 2012 geschrieben von Astarek am 30. April 2012

Im Januar fand ein Workshop mit dem Thema Worldgame Design statt.
Nächsten Monat wird nun die Fortsetzung des Workshops stattfinden.
Diesmal werden wir uns nicht mit der Theorie beschäftigen sondern wirklich eine Welt designen. Leiten wird diesen Workshop Enrico.

Acagamics lädt alle seine Mitglieder dazu herzlich ein. über den Termin könnt ihr im folgenden Doodle abstimmen.

http://www.doodle.com/xc8bu4iz59nq62s3

Startzeit wird in allen Fällen 11.00 Uhr sein, und die Dauer des Workshops ist auf 3 Stunden angelegt.

Wir hoffen auf rege Teilnahme.
Fragen bitte an Enrico


Weiterlesen

Neue Website online!

04 2012 geschrieben von Andreas am 24. April 2012

Endlich ist die neue Website soweit fertig, um in den Alltagsgebrauch überzugehen!

Dank Sebastian Lay haben wir nun ein neues und professionelles Design welches sich ebenso in unseren Dokumenten wie auf unseren Visitenkarten wiederspiegelt. Besonderer Dank gebührt außerdem Robert für die technische Unterstützung. Des weiteren hatte natürlich unser Community Ressortleiter Tim hier und da aktiv die Finger im Spiel. Ansonsten auch Danke an alle, die bei der mühseligen Portierung der Inhalte geholfen haben und uns mit ihrer Kritik weitergeholfen haben.

Naturgemäß ist noch nicht alles auf der neuen Seite perfekt - daher brauchen wir eure Hilfe! Wenn ihr Fehler in der Seite - sei es inhaltlich oder technisch - findet, schickt eine Mail an Sebastian oder (inhaltlich) an einen der Ressortleiter oder Veranstaltungsleiter. Danke!

Aktuell steht außerdem noch ein neues Community-System für unsere Mitglieder aus - lasst euch überraschen! Desweiteren kann die Seite momentan keine Mails senden; auch das wird die nächsten Tage gefixt.

Viele Grüße
Andreas


Weiterlesen

Acagamics zieht um

04 2012 geschrieben von Technik am 01. April 2012

Acagamics Fin-Ausbau FIN-Gebäude - endlich fertiggestellt

Unser neuer Vereinsraum ist endlich bezugsfertig!
Dank der kürzlich abgeschlossenen Vereinsgründung, konnten wir nun endlich die nötigen Mittel zur Teilsanierung der FIN stellen.

Nachdem wir Jahre lang in G29-229 ein Schattendasein zwischen den Büros des Instituts für Simulation und Graphik führten, können wir jetzt endlich in unseren eigenen Vereinsraum ziehen.

Ab sofort finden alle Vereinstreffen in G29-531 statt.

[caption id="attachment_3400" align="alignleft" width="150" caption="Fahrstuhl ausgebaut"]Fahrstuhl 5ter Stock[/caption]

Damit die Acagamicer nicht schon die Hälfte ihrer Leben verlieren, bis sie oben angekommen sind, wurde der Fahrstuhl erweitert, so dass er jetzt auch den fünften Stock erreicht.

[caption id="attachment_3402" align="alignright" width="150" caption="Neue Lavalampe für Projekte & Sitzungen"][/caption]

Bei der Ausstattung sind wir leider noch nicht ganz fertig. Das wichtigste ist aber schon dabei: Unsere alte Projekt-Lava-Lampe wurde durch ein moderneres Modell namens „Lavalampception“ ersetzt. Wer die alte mochte, wird die Neue lieben!

[caption id="attachment_3401" align="alignleft" width="150" caption="in bester Nachbarschaft"]Acagamics-Lounge Nachbarschaft[/caption]

Bisher sind wir im fünften Stock leider noch ganz alleine. Daher wurden wir vorübergehend bei der Info-Tafel des vierten Stocks mitaufgeführt.

Viele Grüße
Maria, Enrico & Andreas

FIN Panorama


Weiterlesen

Abstimmung zum ABC2 2012

03 2012 geschrieben von Technik am 11. March 2012

Ein altes japanisches Sprichwort besagt:

"Visitenkarten kann man immer gebrauchen!" [Anm. d. Red.: Oder so ähnlich...]

...vor allem, wenn man gerade wieder über einen CEO oder Human Ressources Manager aus der Entwicklerbranche gestolpert ist. Deswegen werden wir für ein professionelles Auftreten auch in diesem Jahr wieder Acagamics Visitenkarten für interessierte Mitglieder und obligatorisch für alle Quo Vadis Teilnehmer drucken. Weil Konkurrenz das Geschäft belebt, haben wir zu diesem Zweck zu neuen Designvorschlägen aufgerufen.

Der Vereinsvorstand hat keine Kosten und Mühen gescheut, um ein dem Anlass würdiges Wettbewerbsgefühl aufkommen zu lassen und kann dank großzügiger Einzelspenden folgende Sachpreise ausschreiben.

  1. Platz) The Elder Scrolls IV: Oblivion (PC)
  2. Platz) 300g Haribo Goldbären


Da es sich um den ersten Wettbewerb seiner Art handelt, ist es uns eine besondere Freude und Ehre euch heute die Einreichungen in den Acagamics Business Card Contest 2012 (ABC2 2012) präsentieren zu dürfen. Die Einreichungen werden vorerst anonymisiert gelistet - was man von den Daten unseres Tim Benedict "Max Mustermann" Jagla nicht behaupten kann. Berufsrisiko!
[gallery]
Die Abstimmung, welchen Vorschlag ihr mit bestem Wissen und Gewissen als Visitenkarte mit euch herumtragen und weitergeben wollt, erfolgt über Kommentare unter diesem Artikel sowie über Facebook. Mehrfachnennungen sind möglich.


Weiterlesen

Auf eine gelungene Weihnachtsfeier!

12 2011 geschrieben von Technik am 14. December 2011

Gestern fand wie jedes Jahr die epische Acagamics-Weihnachtsfeier statt. Dank der vielen begeisterten Teilnehmern und Helfer auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Ich hoffe es hat euch allen gefallen und der ein oder andere freut sich schon aufs Ausprobieren des Wichtelguts.

Ich möchte mich bei allen Helfern für ihre Tatkraft und Engagement bedanken – durch die vielen helfenden Hände auch von (bisher :D) nicht-Acagamics-Mitgliedern lief alles reibungslos hab. Ein ganz besonderer Dank geht natürlich an den FaraFIN, der uns nicht nur finanziell unterstützt hat, sondern auch allerhand Gerätschaften und nützlichen Kram bereitgestellt hat.
DANKE! =)

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr wenn Acagamics wieder zu Spiel und Punsch einlädt!

Beste Grüße
Andreas


Weiterlesen

Der Countdown läuft: 13.12.11 ... Acagamics Weihnachtsfeier!

11 2011 geschrieben von Technik am 25. November 2011

Am 13.12 findet um 19:30 Uhr in G29-335 die alljährliche Acagamics Weihnachtsfeier statt.

Wie immer mit vielen Boni, wie dem traditionellen Acagamics Ingwertee, Glühwein oder Waffeln. Um die hohen Ansprüche einer Acagamics-Feierlichkeit zu decken, sorgen mehrere Spiele direkt vor Ort für die standesgemäße Unterhaltung - von beliebten Acagamics Klassikern wie GraviFlow (mit neuem Update!) hin zu Rockband und anderen Spielen an XBox und Wii.

Auch den Weihnachtsmann haben wir eingeladen, damit er uns beim Spiele-Wichteln hilft:
Wer will besorgt ein Spiel (Wert max. 10 Euro), packt es ein und erhält dafür komplett gratis ein Anderes, zufälliges vom Weihnachtsmann zurück!

Einlass ist frei, wir freuen uns über jeden Besucher :)

Bis dahin
Andreas


Weiterlesen

Sport frei!

11 2011 geschrieben von Technik am 11. November 2011

Die Magdeburger Runde veranstaltet diesen Samstag, dem 12.11.2011, ein Volleyballturnier aller studentischen Vereine. Im Vordergrund stehen der Spaß am Sport und das gegenseitige Kennenlernen.
Natürlich wäre es schön, wenn eine komplette Mannschaft für Acagamics antreten würde.
Aber auch Einzelpersonen sind herzlich eingeladen diesen Samstag um 9:30 Uhr die Sporthalle 1 beim Gebäude G40 aufzusuchen und sich mit Gleichgesinnten auf ins Getümmel zu stürzen! Mannschaften können vor Ort noch gebildet werden.
Für das leibliche Wohl wird mit Würstchen und Glühwein zu Studentenpreisen gesorgt.

Wenn ihr also Zeit und Lust habt mal wieder unverbindlich etwas Volleyball zu spielen und das Vereinsleben kennenzulernen, dann nutzt diese einzigartige Gelegenheit. Entweder eine formlose Mail an "tim at acagamics.de" für Rückfragen und das organisierte Chaos, oder einfach bei der Sporthalle 1 vorbeischauen.

Möge das beste Team gewinnen!

- Acagamics


Weiterlesen

Die Orga-Sitzung lädt zum Mitmachen ein

11 2011 geschrieben von Technik am 07. November 2011

Nächsten Donnerstag findet in G29-229 von 17-19 Uhr (s.t. also pünktlich) unsere monatliche Organisationssitzung statt. Alle Acagamics-Sitzungen sind prinzipiell für die öffentlichkeit zugänglich (sofern die Gremienmitglieder im Lauf der Sitzung nicht anders entscheiden).
Neu dieses Mal: Gleich als einer der ersten Tagesordnungspunkte möchten wir Interessierten die Möglichkeit geben ihre Vorschläge zur Gestaltung und Organisation von Acagamics vorbringen - ganz ohne Mitgliedstatus!

Die Acagamics Orga-Sitzung besteht aus einem vom Gremium von aktiven Mitgliedern, die sich besonders um den Erhalt und die Organisation von Acagamics bemühen. Ihre Mitglieder werden vom Vorstand bestimmt. Die Orga-Mitglieder verpflichten sich zur aktiven Teilnahme.
In dieser monatlichen Sitzung besprechen wir alle aktuellen Geschehnisse und planen das weitere Vorgehen des Vereins.
übrigens: Ebenfalls versetzt im monatlichen Rhythmus trifft sich der Vorstand um sich über den Status der einzelnen Ressorts abzusprechen. Durch diese zusätzliche Sitzung der Speerspitze gewährleisten wir eine noch größere Handlungsfähigkeit ohne die anderen Mitglieder unnötig zu belasten.


Weiterlesen