Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

Introduction to 3D Game Development WS13/14

Allgemeines

Dozenten: Jan-Cord Gerken
Johannes Jendersie
Veranstaltungsart: Entwicklung kleiner Prototypen im Team
CP: Veranstaltung ist fakultativ
Zeit und Raum: Donnerstag
19- 21 Uhr
G29-R335
Kontakt: Intro3d@acagamics.de
Anmeldung: Nicht erforderlich

Voraussetzungen

C# bzw. Bereitschaft sich selbst einzuarbeiten (Java-ähnlich/einfache managed Sprache). DirectX Kenntnisse sind hilfreich werden aber auch erarbeitet.

Inhalte

Mittlerweile machen sich die meisten Videospiele moderne 3D Technologie zu nutze.
Doch was bedeutet das genau für die Entwicklung? Wie erstellt man 3D Modelle und lädt sie ins Spiel? Welche technischen Grundlagen muss man beachten? Wie macht man aus einer Idee ein Spiel?
Dieses Fach lädt dazu ein Praxiserfahrung zu sammeln und die ersten eigenen Schritte im programmieren von 3D-Spielen zu machen.
Im Laufe der Veranstaltung werdet ihr in kleinen, betreuten Teams mehrere Spielprototypen entwickeln und nebenbei die nötigen Grundlagen erlernen. Dazu gehören C# + SharpDX, ein wenig Kontenerzeugung und grundlegende Shader.
Dieses Know-How ist besonders praktisch für das Softwareprojekt 3D Game Project.

Termine

...werden hier aktuell gehalten

Materialien

hier

LSF-Seite