Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

No Way Out

NoWayOut ist ein Horror-Spiel, in dem der Spieler in einem sich ständig verändernden Labyrinth gefangen ist und versuchen muss aus diesem Labyrinth herauszufinden. Dabei werden ihm eigenartige Kreaturen über den Weg laufen, die ihm nicht unbedingt bei der Suche nach dem Ausgang helfen werden. Der Spieler muss versuchen sich mit Items durch das Labyrinth zu schlagen und sich vor den Monstern zu schützen.
Begegnet der Spieler einer Kreatur, sollte er weglaufen, da Kreaturen dem Spieler schaden können. Das macht sich in der Färbung des Bildschirms bemerkbar. Jede Kreatur hat ihre Eigenschaften. Einige ziehen mehr Leben ab, andere weniger. So ist ein Geist zum Beispiel fast harmlos, was das Leben des Spielers angeht, dennoch löst er beim Spieler einen Schockmoment aus, welche die Psyche des Spielers beeinträchtigen.
Um zu verhindern, dass der Spieler sich nach und nach im Labyrinth orientieren kann, verschieben sich die Wände. Nach und nach verändert sich das Labyrinth und bekannte Gegenden und Räumlichkeiten können plötzlich komplett woanders sein. Dagegen kann der Spieler nichts unternehmen.
Das allgemeine Spielziel ist ganz einfach. Der Spieler muss aus dem Labyrinth heraus, und er darf auf seinem Weg dabei nicht sterben.

Download

No Way Out Update 4

Credits

David Bögelsack
Fin Christensen
Willy Failla