Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

Game Engine Architecture SoSe14

Allgemeines

</tbody> </table>

Voraussetzungen

Inhalt

Diese Veranstaltung befasst sich mit einem Themengebiet, das maßgeblich verantwortlich für die rasante Entwicklung der Grafikhardware in den letzten Jahren ist, der Entwicklung von Game-Engines. Die Schwerpunkte der Veranstaltung liegen vor allem in Softwareengineering, Computergrafik sowie Datenstrukturen und Algorithmen für spezielle Anwendungen in der Spieleentwicklung. Zu den theoretischen Grundlagen die in der Vorlesung vermittelt werden sollen, gibt es übungen in denen sich die Teilnehmer mit aktuellen Engines auseinandersetzen werden. Es wird in Teams gearbeitet und ein Spielekonzept mit Hilfe einer aktuellen Game Engine umgesetzt.

Die Anzahl der Teilnehmer an der übung ist auf 30 Studierende begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung (für die übung!) erfolgt zwischen dem 01.03.2014 und 28.03.2014. Wer nur einen Schein (d.h. Bestehen der Klausur) benötigt, kann an der Vorlesung, nicht aber an den übungen teilnehmen.

Bei Fragen stehen wir dir unter gea@acagamics.de zur Verfügung.

News

Die erste Veranstaltung findet am 01.04.2014 statt. In der ersten Woche (31.03., 02.04.) finden keine übungen statt.

In der zweiten Woche entfallen die Vorlesung (08.04.2014) und die übungen (07. und 09.04.).

Termine / Material zur Veranstaltung

Termine, Vorlesungsfolien und übungsmaterialien finden sich im passwortgeschützten Bereich.

Vorlesung: Prof. Stefan Schlechtweg-Dorendorf
Dienstag, 17.30 Uhr bis 19:0 Uhr, G29-307
übungen: David Kuri
Montag, 13:00 Uhr, G29-335</p>

Florian Uhde
Mittwoch, 17:00 Uhr, G29-335</td> </tr>

CP: 5 nach erfolgreicher Prüfung (Schein mit bestandener (4.0) Prüfung)
Anrechnung: Wahlpflichtmodul
Anmeldung:
LSF-Seite: LSF