Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

Game Design Grundlagen SoSe15

Allgemeines

Dozent: Vorlesung: Enrico Gebert
übung: Maria Manneck
Veranstaltungsart: Vorlesung und übung
CP: WPF IF-B (Profillinie Computer Games) 5; WPF CV-B 5; WPF IngIF-B 5; WPF WIF-B 5
Zeit und Raum: V Fr 15-17 G29-307
ü Di 9-11 G29-335 (Gebert)
ü Mi 17-19 G29-335 (Manneck)
Anmeldung: LSF: (ü) Game Design Grundlagen
LSF-Seite: (V) Game Design Grundlagen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Klausureinsicht~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Noten der Game Design Grundlagen Klausur wurden an das Prüfungsamt übermittelt.

Die Klausureinsicht findet am 19.10.2015 von 10-11 Uhr in Raum 224 statt.

Bitte meldet euch hierfür unter gdg@acagamics.de oder bei eurem übungsleiter an, damit wir eure Klausuren vorher raussuchen können.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ablauf

Datum Vorlesungen
10.04.2015 Organisatorisches/Einführung
17.04.2015 Dokumentation
24.04.2015 Struktur von Spielen
01.05.2015 Tag der Arbeit (ENTFäLLT)
08.05.2015 Struktur von Spielen/ Testen
15.05.2015 Brückentag Christi Himmelfahrt
22.05.2015 Weltdesign
29.05.2015 Spielerfreiheit (In Raum 334 - Labor)
05.06.2015 Spielerfreiheit
12.06.2015 Charakterdesign und Storytelling
19.06.2015 Rätsel
26.06.2015 Balancing
27/28.06.2015 GDGEA Game Jam
03.07.2015 Informationen in Spielen
10.07.2015 Konsultation

GDGEA Game Jam

Um in Game Design Grundlagen einen Schein zu erhalten, muss die im Game Jam gestellte Aufgabe erfüllt werden. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung notwendig.

Voraussetzungen

Inhalt

Die Studierenden sollen in der Lage sein, Ideen für Spiele zu Konzepten weiterzuentwickeln. Sie kennen die wichtigsten Bestandteile eines Spiels und wissen, wie sich änderungen an den Komponenten auf das Spiel auswirken. Sie erlernen Methoden und Techniken zur Analyse und Verbesserung ihrer Spielkonzepte, sowie Techniken zur Unterstützung bei Designentscheidungen. Die Studierenden erlangen grundlegendes Wissen in den Bereichen des Welt-, Charakter- und Rätseldesigns und sind in der Lage, dieses Wissen praktisch umzusetzen. Sie beherrschen Techniken zur Dokumentation und Kommunikation von Ideen und Konzepten für verschiedene Zielgruppen und sind in der Lage, die Beziehungen von Spiel, Designer, Spieler und Gesellschaft zu verstehen.

Anmeldung

Veranstaltung auf Note:

Veranstaltung auf Schein:

Bei Fragen stehen wir dir unter gdg@acagamics.de zur Verfügung.

Material zur Veranstaltung

Quellen