Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

Wünsch dir was

11 2013 geschrieben von Gnaarf am 29. November 2013

Die Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsfeier laufen auf Hochtouren, denn in einer Woche ist es endlich wieder so weit! Am Donnerstag, den 05.12, findet ab 20:00Uhr im Hörsaal der FIN die Acagamics-Weihnachtsfeier statt!

Zu alt bekannten Klassikern wie Spiele-Wichteln, einer kleinen LAN, Gesellschaftsspielen, Punsch und Keksen gesellen sich dieses Jahr ein Games Parcour mit anschließender Kührung zum Meister der Spiele, eine Retro-Ecke und natürlich fehlt auch die RockBand Station nicht.

Das ganze jetzt nochmal Schritt für Schritt:

Spiele-Wichteln: Es ist ganz simpel.Man bringt ein Spiel aus seiner Sammlung mit, dass man schon durch hat und geht mit einem anderen wieder nach Hause (- am besten ist natürlich ein PC-Spiel, weil jeder garantiert einen Rechner hat). Danach ist es Gang und Gäbe die Spiele noch untereinander zu tauschen. Wer sich auf Biegen und Brechen nicht von seiner Kollektion trennen kann, dem steht es auch frei ein neues zu kaufen. Dabei aber bloß nicht zu viel Geld ausgeben 5 bis 10€ sind die Regel.

kleine LAN: Es wird eine Ecke mit Switches für etwa 15 Leute geben. Wer also seinen Laptop mitbringt, kann das Weihnachtsfest dazu nutzen seine Freunde bei Spielen seiner Wahl abzuziehen.

Punsch und Kekse: Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Games Parcour: Mit einem kleinen Team gilt es 6 Stationen zu meistern. Aber nur wer Wissen, Mut und Geschicklichkeit in sich vereint, erhält letztlich den Titel Meister der Spiele.

Retro-Ecke: Neben weiteren Konsolen wird es eine N64 aufgestellt, passend mit gemütlicher Couch, sowie Röhrenfernseher.