Acagamics. Student GAME Developer Club.

Gameswek Berlin – ein Rückblick

16 Mai geschrieben von Chris

In der letzten Aprilwoche fand die Berlin Gamesweek statt.
Acagamics war sowohl bei der QuoVadis als auch beim AMAZE festival vertreten. Wie jedes Jahr haben wir die Veranstaltung als Volunteers unterstützt. Als dank dürfen alle fleißigen Helfer kostenlos an der Konferenz teilnehmen.

QuoVadis:
Auf der Quo hatten wir die Gelegenheit einige unserer Acagamics Spiele auszustellen. Sowohl CoopCrawler als auch Shoop kamen sehr gut bei den Leuten an. Ansonsten konnten wir mit einigen anderen Gruppen und Organisationen Kontakte knüpfen, woraus hoffentlich bald interessante Kooperationen entstehen. Daneben haben wir natürlich auch einige  Talks und Präsentationen besucht .

  

AMAZE:
Das AMAZE ist ein einzigartiges Festival der Indie-Games-Branche, dass jeder Acagamic mindestens einmal besuchen sollte. Es gab etliche interessante  Spielkonzepte zu sehen. Gerade unübliche Installationen ohne Maus und Bildschirm haben die Begeisterung der Besucher geschürrt. Daneben gab es auch viele Interessant Vorträge und Panels, die von einem kulturellen und künstlerischem Abendprogramm umrahmt waren.
Auch hier haben wir interessante Gespräche geführt und haben in näherer Zukunft ein paar coole Veranstaltungen für euch bereit.

Keine Kommentare

Schreib doch einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.