Acagamics Logo mit Text

Acagamics

Student GAME Developer Club

Intro3D - Prototypen von der Ersten Runde

12 2011 geschrieben von Technik am 01. December 2011

In der fakultativen Veranstaltung "Introduction to 3D Game Development" haben Studenten die Chance etwas über 3D-Spieleentwicklung zu lernen. Dabei entstehen im Abstand von einigen Wochen Spieleprototypen, an denen die Teilnehmer ihr gelerntes Wissen unter Betreuung anwenden können.

Hier seht ihr zwei der Prototypen, die in der ersten Runde von 4 Wochen entstanden sind.

Cube Evasion:
Cube Evasion ist ein Ausweichspiel, welches blitzschnelle Reaktionen abverlangt. Spiel gegen die Zeit, weiche den Würfelmassen aus und erringen eine Verewigung in der Highscoreliste.

Einerseits wird man gejagt und andererseits lauern überall immer mehr Würfel.

Ein Spiel von Marcel Himburg und Maurice Hoffmeister

Laborynth:

Der Spieler befindet sich in einem verzweigten Labyrinth. Ziel ist es möglichst schnell alle Münzen einzusammeln und ans Ziel zu gelangen. Gespielt wird mit Tastatur und Maus in der Ego-Perspektive. Es stehen mehrere knifflige Levels zu Verfügung die es zu meistern gilt.

Die besten Zeiten werden im Highscore verewigt. Viel Spaß beim Spielen.
Ein Spiel von Sebastian Lay, Kay Illner und Andrei Stein

Aktuell sind noch zwei weitere Runden mit Prototypen geplant.
Neugierig geworden? Schaut doch einfach mal vorbei - jeden Donnerstag von 19-21 Uhr in G29-037.